Alsdorf

Späterer Unterrichtsbeginn steigert die Leistungsfähigkeit

Im Alsdorfer Gymnasium dürfen die Schüler seit einiger Zeit selbst entscheiden, ob sie zur ersten oder zur zweiten Schulstunde kommen. Forscher der Uni München haben jetzt untersucht, wie sich das auf die Leistungsfähigkeit der Kids auswirkt.

Ergebnis: Die Schüler sind konzentrierter, wenn sie später zum Unterricht kommen. In NRW ist das Alsdorfer Modell bisher noch einzigartig. mehr...

Mädchen wird unsittlich angesprochen

In Alsdorf wurde gestern ein Mädchen von einem unbekannten Mann unsittlich angesprochen.

Zu Berührungen soll es nicht gekommen sein. Das Mädchen lief sofort nach Hause, wo dann die Polizei alarmiert wurde. Diese sucht jetzt nach Zeugen. Das Mädchen hat den Mann wie folgt beschrieben: Mitte 20, ca. 170 cm groß, schmale Statur, deutsches Erscheinungsbild und einen braunen Oberlippenbart. Er sprach Deutsch ohne Akzent. Zur Tatzeit trug er eine schwarze Kappe, eine schwarze Daunenjacke und Bluejeans. Die Polizei bittet unter der Rufnummer 0241/9577-21201 oder (außerhalb der Bürodienstzeiten) -34210 um Hinweise. mehr...

Wohnungsbrand ohne Verletzte

In Alsdorf hat gestern in der Kirchstraße eine Wohnung gebrannt.

Gegen Mittag ist die Feuerwehr zu dem Brand ausgerückt. Dabei konnten alle Bewohner des Mehrfamilienhauses sicher das Haus verlassen. Durch den Brand ist die Wohnung jetzt unbewohnbar; zur Brandursache ermittelt die Polizei noch. mehr...

Urteil toter Säugling aus Alsdorf

Weil er sein eigenes Baby getötet haben soll, muss ein Mann aus Alsdorf für 7 Jahre ins Gefängnis. Das hat das Landgericht Aachen heute entschieden.

Laut Gericht ist das sechs Monate alte Kind durch einen Sturz gestorben, als es mit dem Vater alleine war. Danach hatte es schwere Schädelverletzungen. Trotzdem hat der Mann keinen Arzt gerufen. Das Gericht hat deswegen auf fahrlässige Tötung zusammen mit versuchtem Mord durch Unterlassen entschieden. mehr...

Stromausfall in Alsdorf schnell behoben

In Alsdorf hatten die Menschen gestern Nachmittag zeitweise keinen Strom mehr.

Betroffen waren die Stadtteile Ofden, Zopp, Duffesheide und Teile der Innenstadt. Grund war ein Kabelfehler an der Aachener Lombardenstraße, nach etwa einer Stunde war der Strom aber schon wieder da. mehr...

Gasalarm in Alsdorf

Der Übacher Weg in Alsdorf ist gestern am späten Nachmittag nach einem Gasalarm gesperrt worden.

Ein Anwohner hatte Gas gerochen, die Feuerwehr ist daraufhin angerückt und hat den Gasautritt an einer Baustelle mit Messgeräten bestätigt. Drei Wohnhäuser mit etwa 15 Bewohnern mussten evakuiert werden. In der Nacht konnte eine Spezialfirma das Gasleck dann abdichten. mehr...

Größerer Feuerwehreinsatz an der Ottenfelderstraße in Alsdorf

In einen Anbau eines Hauses war ein Feuer ausgebrochen, es drohte zudem auf das Haupthaus überzugreifen.

Die Alsdorfer Feuerwehr konnte das Übergreifen aber größtenteils verhinden, auch eine Gastherme konnte vor dem Feuer geschützt werden. Insgesamt 12 Einsatzfahrzeuge waren im Einsatz, dazu zwei Rettungswagen und ein Notarzt. Die dreiköpfige Familie, die das betroffene Haus bewohnt, konnte sich glücklicherweise rechtzeitig in Sicherheit bringen. Ottenfelderstraße und auch die Prämienstraße in Alsdorf waren für den Verkehr am Samstagmorgen zeitweise voll gesperrt. mehr...

Alsdorf: Polizei will Annapark in den Blick nehmen

Die Polizei in Alsdorf will jetzt öfter Streife im Bereich des Annaparks fahren.

In den letzten Monaten waren Randale und illegale Rennen rund um den Annapark immer mehr zum Problem geworden. Daher will die Polizei jetzt dort mehr Präsenz zeigen.

Über weitere Maßnahmen wie zum Beispiel umklappbare Poller auf den Straßen will die Stadt weiter beraten. mehr...

Nach mehrfacher Brandstiftung in Alsdorf: Paar zu langen Haftstrafen verurteilt

Ein Paar aus Alsdorf muss für acht bzw. achteinhalb Jahre ins Gefängnis - wegen Brandstiftung und damit versuchten Mordes in 33 Fällen. So hat es das Aachener Landgericht entschieden.

Der Mann und die Frau haben zu Beginn des Jahres zweimal innerhalb von nur zwei Wochen im Keller eines Mehrfamilienhauses in Alsdorf-Kellersberg Feuer gelegt. Die beiden haben selbst in dem Haus in einer Wohnung gewohnt. Beide haben während der Taten wohl viel Alkohol getrunken, sagen die Richter. mehr...

StädteRegion feiert Geburtstag

Die StädteRegion Aachen wird zehn Jahre alt und feiert mit Bürgern im Alsdorfer Energeticon.

Ab 16.00 Uhr heute Nachmittag wird es im Energiemuseum energeticon ein buntes Familienprogramm geben. Der Eintritt ist frei. Ab 19.00 Uhr startet dann die eigentliche Party mit Musik auf dem Gelände der ehemaligen Kokerei. mehr...