Aachen

Der CHIO 2016 ist offiziell eröffnet

Gestern Abend hat Königin Silvia von Schweden den CHIO offiziell eröffnet. Über 30.000 Zuschauer in der Aachener Soers waren mit dabei und haben eine bunte Show rund um das Partnerland Schweden beim CHIO 2016 gesehen.

Ein erstes Springen gabs gestern auch schon: das hat der Italiener Emanuele Gaudiano gewonnen. mehr...

Royaler Besuch zum CHIO eingetroffen

Das schwedische Königspaar hat sich gestern Abend dem Aachener Publikum auf dem Marktplatz gezeigt.

Königin Silvia und König Carl Gustav sind für den CHIO 2016 nach Aachen gekommen. Rund 2500 schaulustige Aachener begrüßten den hohen Besuch am Abend mit Schweden-Fähnchen und verfolgten eine Pferdeparade auf dem Markt. mehr...

Aachener stirbt bei Busunfall

Bei einem Unfall auf der Horbacher Straße in Aachen kurz vor der niederländischen Grenze ist gestern Abend ein Mann gestorben.

Der 48-jährige Aachener wurde gegen 23 Uhr von einem Bus eines niederländischen Verkehrsbetriebes angefahren. mehr...

Voltegier-Wochenende beim Aachener CHIO

Beim CHIO in Aachen zeigen an diesem Wochenende die Voltigierer ihr akrobatisches Können auf dem Pferderücken. Heute sind Damen, Herren und die Gruppen noch mit der Kür beim Preis der Sparkasse dran.

In der Gesamtwertung nach dem ersten Turniertag gestern waren überall deutsche Athleten auf Platz 1. mehr...

Weitere Verdächtige nach Banküberfällen festgenommen

Jahre nach mehreren spektakulären Banküberfällen in Aachen hat die Polizei in Amsterdam eine weitere mutmaßliche Täterin festgenommen.

Laut Landeskriminalamt NRW wurde die DNA der Niederländerin bei einem der Überfälle sichergestellt. Die 29-Jährige soll die Bank zusammen mit zwei männlichen Komplizen überfallen haben mehr...

Sperrung von Teil der Eupener Straße am Wochenende

Ein Teil der Eupener Straße in Aachen ist ab heute Abend bis Montagmorgen wegen Asphaltarbeiten gesperrt.

Ab 18 Uhr ist die Ausfallstraße nach Belgien zwischen Jahnplatz und dem Ortsausgang gesperrt. Gearbeitet wird in einem ersten Abschnitt zwischen der Einmündung zur Straße „Diepenbenden“ und der Einmündung zum Grindelweg.

mehr...

Ein Toter bei Explosion in Gartenlaube

Bei einer Explosion in einem Gartenhaus auf der Hanbrucher Straße in Aachen ist ein Mann so schwer verletzt worden, dass er später starb.

Gestern am späten Abend explodierte eine Gasflasche in der Kleingartenanlage. Wie die Polizei mitteilt, handelt es sich bei dem verstorbenen Mann höchstwahrscheinlich um einen 65-jährigen Aachener. mehr...

Aachener können Stadtpark mitverbessern

Der Aachener Stadtpark wird aufgehübscht. Als erster Schritt wird ein Gutachten erstellt, das sogenannte Parkpflegewerk.

Und die Aachener sollen beitragen, um die Grundlagen für das Gutachten zu schaffen. Heute Nachmittag um 17:30 Uhr beginnt die erste Infoveranstaltung in der Aula der Grundschule Passstraße. mehr...

Vermisstes Mädchen gefunden

Die seit gestern Nachmittag vermisste 13-jährige Sena aus Aachen-Eilendorf ist wohlbehalten aufgefunden worden.

Das teilte die Polizei mit. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde das Kind am Morgen unversehrt im Kofferraum eines Schulbusses entdeckt, in dem es sich offenbar versteckt hatte. Die Polizei hatte seit gestern Nachmittag intensiv nach dem Mädchen mit geistiger Behinderung gesucht, unter anderem mit Hunden und einem Hubschrauber. mehr...

Urteil zu Leistungen für Tagesmütter

Die Stadt Aachen muss die Leistungen für Tagesmütter neu berechnen. Das hat das Verwaltungsgericht Aachen heute entschieden.

Eine Tagesmutter hatte geklagt, weil sie nicht stundengenau bezahlt wird, sondern pauschal. mehr...