Aachen

Untersuchungshaft nach mutmaßlichem Sexualdelikt

Eine 16-Jährige hat am Freitag in Aachen wegen eines Sexualdelikts die Polizei alarmiert.

Das Mädchen sagte den Beamten, es habe mit Freundinnen im Stadtpark auf einer Bank gesessen. Drei unbekannte Männer hätten sich dazugesetzt. Einer von ihnen habe der 16-Jährigen zuerst Komplimente gemacht und sie dann begrapscht. mehr...

Nägel auf dem Spielplatz

In einem Sandkasten auf dem Spielplatz des Tierparks in Aachen sind gestern nachmittag Nägel gefunden worden.

Nach Angaben des Zoos sind es rund 50 Nägel, wie man sie zum Befestigen von Dachpappe benutzt. Verletzt wurde zum Glück niemand. Wer den Sandkasten so präpariert hat, ist noch völlig unklar. mehr...

Aachener CHIO endet mit Überraschung

Der CHIO in der Aachener Soers ist seit gestern Abend vorbei. Einmal mehr gab es Spitzensport in fünf Disziplinen.

Das Highlight gestern am Schlusstag war der Große Preis von Aachen. Gewonnen hat ihn Philipp Weishaupt mit Convall - den hatte dabei keiner auf der Rechnung. mehr...

Deutsche Reiter feiern CHIO-Erfolge

Beim CHIO haben die Deutschen Reiter gleich in mehreren Disziplinenen Erfolge gefeiert.

In der Vielseitigkeit hatte Doppel-Olympiasieger Michael Jung gestern in der Einzelwertung die Nase vorn. mehr...

Ärger über illegal entsorgten Müll

Die Stadt Aachen hat Probleme mit illegal abgeladenen Gelben Säcken.

Sie werden meist von Pendlern aus dem benachbarten Ausland weggeworfen. Besonders stark betroffen ist Lichtenbusch an der belgischen Grenze, wo sich manchmal mehr als 50 Säcke stapeln. Die Stadt Aachen weist jetzt mit Schildern auf das Verbot hin mehr...

Großeinsatz des Ordnungsamtes im Frankenberger Park

Das Ordnungsamt der Stadt Aachen beklagt einen neuen Fall von Gewalt gegen seine Mitarbeiter.

Passiert ist das schon Samstagnacht im Frankenberger Park. Anwohner hatten das Ordnungsamt gerufen, weil mehrere Gruppen dort lautstark feierten. Eine der Gruppen griff die Ordnungskräfte dann an, teilt die Stadt mit, bewarf sie mit Flaschen und Müll und schlug und trat sie. mehr...

Aachener Euregiozoo gewinnt Publikumspreis

Der Aachener Euregiozoo gehört zu den beliebtesten Tierparks in Deutschland: Bei einem Publikumspreis wurde er auf den dritten Platz gewählt.

Er landete nur knapp hinter dem Tierpark Nordhorn und dem Zoo Halle, die die Plätze 1 und 2 belegen.

mehr...

Misereor will Menschen im Südsudan beistehen

Misereor reagiert auf die humanitäre Krise nach den neuen Kämpfen im Südsudan.

Das Aachener Hilfswerk stellt 100.000 Euro bereit, um die Menschen zu versorgen, die vor der Gewalt in andere Landesteile geflüchtet sind. Schon vor Ausbruch der neuen Kämpfe waren im Südsudan 4,6 Millionen Menschen vom Hunger bedroht. mehr...

Kanadier siegt beim Preis von Europa

Höhepunkt im Springstadion beim CHIO war am Mittwoch der Turkish Airlines Preis von Europa.

Gewonnen hat der Kanadier Eric Lamaze im Sattel von Fine Lady. Bester deutscher Reiter war Christian Ahlmann aus Marl auf Rang fünf mit Taloubet, Daniel Deußer und sein Pferd First Class landeten auf Platz sieben. mehr...

2,5 Millionen Euro für Aachener Schulen

Auch in den Sommerferien wird an vielen Schulen gearbeitet.

Die Stadt Aachen etwa saniert in den nächsten Wochen 20 Schulen. Unter anderem werden Toiletten, Dächer und Böden erneuert. Außerdem müssen einige Gebäude für inklusives Lernen bereit gemacht werden. Insgesamt fließen mehr als 2,5 Milionen Euro in die Maßnahmen. Bis zum Schulbeginn sollen die meisten Arbeiten fertig sein. Die Ferien werden dafür genutzt, damit kein Unterricht gestört wird. mehr...