Straßennamen in Aachen bald auf Öcher Platt?

Wenn die Jakobstraße in Aachen plötzlich "Jockebstroeß" heißt und der Markt "Maat" genannt wird, dann hatte Ägid Lennartz mit seinem Vorhaben Erfolg.

Der Aachener hat nämlich das Ziel, den Straßen in der Stadt wieder ihre alten Namen auf Öcher Platt zu geben. Die aktuellen Namen sollen aber nicht komplett ersetzt, sondern die bestehenden Straßenschilder mit einem zusätzlichen Schild ergänzt werden.

Mehr zum Thema Politik