Stadt Aachen schaltet zwischen Weihnachten und Silvester 100 Parkscheinautomaten aus

Der Grund: Sie werden zu der Zeit oft beschädigt, vor allem mit Silvester-Böllern und Co.

Das Deaktivieren reicht aber natürlich nicht, deswegen werden alle Öffnungen der Automaten verschlossen.

So soll verhindert werden, dass allzu große Schäden entstehen - im letzten Jahr entstanden der Stadt Kosten von über 10.000 €.

In der Zeit gilt also: Wenn der Parkscheinautomat deaktiviert ist, einfach die Parkscheibe benutzen.

Mehr zum Thema Verkehrsmeldungen