Nach brutalem Vorfall in der Pontstraße: Prozess gegen vier Männer

Ende 2017 gab es einen Vorfall in der Aachener Pontstraße, der damals für viel Aufregung gesorgt hat.

Ein Mann soll damals versucht haben, Fußgänger zu überfahren. Danach wurde er aus dem Auto gezogen und brutal verprügelt. Vier Männer, die daran beteiligt gewesen sein sollen, stehen ab heute deshalb vor dem Aachener Landgericht.

Mehr zum Thema Gerichtsprozesse