Manuel Glowacz wechselt an den Tivoli

Die Alemannia hat ihren nächsten Neuzugang verkündet.

Von der SG Wattenscheid wechselt Mittelfeldspieler Manuel Glowacz (Glowatsch) an den Tivoli. Er hat auch schon eine Aachener Vergangenheit. 2005 spielte er kurz für die U19 der Alemannia. Jetzt ist er also zum zweiten Mal in Aachen. Glowacz hat für die nächste Spielzeit mit Option auf eine weitere unterschrieben. Damit gewinnt die Alemannia einen erfahrenen Regionalliga-Spieler. In der vergangenen Saison machte Glowacz für die SG Wattenscheid in 31 Spielen acht Tore und bereitete sieben Treffer vor. 

Foto: Alemannia Aachen 

Mehr zum Thema Sport