Kripo sucht Zeugen nach Überfall auf jungen Mann

In Aachen ist ein junger Mann am frühen Samstagmorgen überfallen und verletzt worden. Die Kripo sucht Zeugen.

Der Mann war zu Fuß von der Pontstraße in die Blondelstraße unterwegs, als er nach eigenen Angaben plötzlich von hinten niedergeschlagen wurde. Er war kurz bewusstlos – als er wieder zu sich kam, sah er eine Schnittwunde an seinem Fuß und sein iPhone war weg. Um den Täter zu finden, hat sein Arbeitgeber sogar eine Belohnung von 1000 Euro ausgelobt.

Mehr zum Thema Blaulichteinsätze