Grünenthal in Aachen streicht Stellen

Bei Grünenthal in Aachen fallen 191 Vollzeitstellen in der Forschung weg. Außerdem 10 Stellen in der Finanzabteilung.

Wie viele Arbeitnehmer genau von den Stellenstreichungen betroffen sind, ist unklar. Es können ja durchaus mehr als die 200 sein, wenn sich zum Beispiel zwei Beschäftigte eine Stelle teilen. Eine Sprecherin von Grünenthal hat uns gesagt, betriebsbedingte Kündigungen soll es möglichst nicht geben. Vermeiden will man das mit Versetzungen, Altersteilzeitarbeit oder freiwilligen Kündigungen mit einer Abfindung. 1.700 Stellen werden nach dem jetzt beschlossenen Jobwegfall in Aachen noch übrig bleiben.

Mehr zum Thema Wirtschaft