Empfang des Partnerlands Frankreich beim CHIO 2019

Nach drei Tagen Voltigieren, Pferd und Sinfonie im Dressurstadion und dem Soerser Sonntag hat es beim CHIO gestern Abend den Empfang des Partnerlandes Frankreich auf dem Aachener Markt gegeben.

Es war eine bunte Veranstaltung mit Paraden und vielen Highlights. Carl Meulenbergh, der Präsident des Aachen-Laurensberger-Rennvereins, hat im 100'5 Interview von einem tollen Partnerland gesprochen.

Heute beginnen beim CHIO dann die Springreiter im Hauptstadion mit den ersten Prüfungen.

Mehr zum Thema Sport