Bayer Leverkusen zu Gast auf dem Tivoli

In der ersten Runde des DFB-Pokal trifft Alemannia Aachen auf Champions-League Anwärter Leverkusen.

Das ergab die Auslsoung im Fussballmuseum in Dortmund gestern Abend. Besonderns interessant dürfte das Spiel für Leverkusens Sportdirektor Simon Rolfes und Nationalspieler Kai Havertz werden, die beide aus dem 100`5 Revier kommen und auch beide eine Alemannia-Vergangenheit haben.
Das Spiel findet am Wochende zwischen dem 9.-12. August statt, natürlich auf dem heimischen Tivoli. Der genaue Termin mit Uhrzeit soll fühestens in ein paar Tagen bekanntgegeben werden. Die Alemannia verweist darauf, dass noch keine Karten für das Spiel reserviert oder gekauft werden können. Sobald der genaue Termin feststeht, werden Mitglieder und Dauerkartenbesitzer ein Vorkaufsrecht haben. Anschließend startet dann der freie Verkauf.  

Mehr zum Thema Sport