Alemannia spielt heute Abend gegen Rot-Weiß Oberhausen

Nach zwei Niederlagen in Folge muss Alemannia Aachen am 3. Spieltag der Fußball-Regionalliga West bei Rot-Weiß Oberhausen ran.

Anpfiff ist heute Abend um 19 Uhr im Niederrheinstadion. Mit gleich 17 Neuzugängen ist Trainer Fuat Kilic in die neue Spielzeit gestartet, einer von ihnen ist Marco Müller. Der 24-jährige Allrounder war in der Sommerpause der erste Neuzugang den die Alemannia bekanntgegeben hatte. Bei RWO wird Müller als rechter Verteidiger auflaufen. Vor dem Match beim Tabellenführer sprach 100´5- Reporter Thomas Fuchs mit dem Aachener Neuzugang.

Mehr zum Thema Sport