Aachener Telenotarzt soll landesweit eingeführt werden

Foto: Stadt Aachen / Andreas Schmitter

Die NRW-Landesregierung will sich stark machen dafür, dass das Aachener Telenotarzt-Modell in ganz NRW eingeführt wird.

Dazu würden gerade Gespräche laufen, sagte NRW-Gesundheitsminister Laumann heute bei einem Besuch in der Aachener Rettungsleitstelle. Der Telenotarzt sitzt in der Leitstelle und unterstützt von dort aus die Rettungssanitäter am Einsatzort. Das System wird in Aachen schon seit fünf Jahren genutzt.

Mehr zum Thema Vermischtes