Aachener Elektroauto e.GO life wird ausgeliefert

Die ersten serienmäßigen e.GO life Elektro-Kleinwagen sind heute in Aachen ausgeliefert worden.

Die ersten Serienfahrzeuge nahmen NRW-Ministerpräsident Armin Laschet und Aachens Oberbürgermeister Marcel Philipp in Empfang. Die e.GO Mobile AG plant nach eigenen Angaben, alls Vorbesteller bis Anfang des nächsten Jahres zu beliefern – und im Werk in Rothe Erde nächstes Jahr so schnell wie möglich auf einen Zweischichtbetrieb umzustellen. Dann sollen dort mindestens 15.000 der kleinen E-Autos vom Band rollen.

Mehr zum Thema Wirtschaft