News

Update: 78-jährige Frau aus Aachen wieder zurück

Eine vermisste Seniorin aus Aachen ist am Donnerstagabend wieder aufgefunden worden.

Die Frau galt seit Mittwoch als vermisst, die Polizei hatte um Mithilfe bei der Suche nach der Frau gebeten. Seit gestern Abend ist sie wieder zurück. Nach Polizeiangaben war sie unterkühlt und durchnässt, sie wurde deshalb vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Es gehe ihr aber den Umständen entsprechend gut. mehr...

Polizei: Bäume im Hambacher Forst gefällt

Im Hambacher Forst sind trotz des Rodungsstopps vor kurzem Bäume gefällt worden - nach Angaben der Polizei aber nicht von RWE.

Polizisten hätten sich im Wald umgeschaut und dabei rund 50 Baumstümpfe von frisch geschlagenen Bäumen gefunden. Gleichzeitig seien auch neue Baumhäuser entdeckt worden - laut Polizei zum Teil aus frischen Stämmen. RWE habe die Bäume nicht fällen lassen und wolle Strafanzeige stellen. mehr...

Nach brutalem Vorfall in der Pontstraße: Prozess gegen vier Männer

Ende 2017 gab es einen Vorfall in der Aachener Pontstraße, der damals für viel Aufregung gesorgt hat.

Ein Mann soll damals versucht haben, Fußgänger zu überfahren. Danach wurde er aus dem Auto gezogen und brutal verprügelt. Vier Männer, die daran beteiligt gewesen sein sollen, stehen ab heute deshalb vor dem Aachener Landgericht. mehr...

Tornado über dem 100'5 Revier!

Über Roetgen ist gestern Abend ein Tornado gezogen.

Der Wirbelsturm hat eine etwa 15 Meter breite Schneise der Verwüstung durch den Wald und leider auch durch ein Wohngebiet in Roetgen gezogen. Über 30 Häuser sind beschädigt, in 10 kann im Moment niemand mehr wohnen. Immerhin: Es gab nur Leichtverletzte, insgesamt haben fünf Menschen leichte Verletzungen davon getragen.

Die Bewohner der zerstörten Häuser konnten bei Nachbarn unterkommen, Dachdecker sicherten die beschädigten Dächer direkt. mehr...

Pinkpop-Festival 2019: Programm präsentiert

Das Pinkpop-Festival in Landgraaf hat heute präsentiert, wer bei der fünfzigsten Festival-Ausgabe im Juni auf den Bühnen stehen wird.

Das Jubiläumsfestival findet vom 8. bis 10. Juni auf dem Veranstaltungsgelände Megaland statt. Mit dabei sein werden zum Beispiel The Cure, Lenny Kravitz, Mumford and Sons und George Ezra. Weitere große Namen sind Fleetwood Mac, Jamiroquai oder Armin van Buuren - auch sie sind für das Festival gebucht. mehr...

Unbekannter Toter: Polizei veröffentlicht Bild von Tattoo

Vor fünf Monaten, Mitte November, ist im Lucherberger See in Inden die Leiche eines Mannes gefunden worden. Bis heute ist der Tote nicht identifiziert.

Die Dürener Polizei hat jetzt das Bild eines Tattoos am Oberarm des Mannes veröffentlicht. Sie hofft, so Hinweise zu bekommen, wer der Tote ist.

Hier eine nähere Beschreibung: Es handelt sich um die Leiche eines etwa 1,60 bis 1,65 m großen Mannes, die bereits einige Zeit im Wasser gelegen haben musste. Der Unbekannte war bekleidet mit einem dunkelblauen Trainingsanzug, an dessen Beinen sich außen jeweils ein mittelblauer Streifen befindet, sowie einem roten Pullover. Der Mann hat am Oberkopf eine Glatze mehr...

Einsatz am Wurmufer in Würselen geht weiter

In Würselen waren Feuerwehr und THW die ganze Nacht im Einsatz, um zu verhindern, dass das Wurmufer an der L23 weiter absackt und der Abwasserkanal bricht.

Das ist schwieriger als gedacht und dauert auch länger als zuerst vermutet, teilt die Stadt mit. In der Nacht wurden 12.000 Sandsäcke angeliefert. Die Verbindungsstraße zwischen Würselen und Herzogenrath-Kohlscheid bleibt vorerst noch gesperrt. Am Mittwochnachmittag gab es noch ein Update zum Einsatz. Demnach wurde entschieden, dass die Vollsperrung zwischen Würselen und Herzogenrath-Kohlscheid in der verlängerten Schweilbacher Straße über Teuterhof zunächst bis morgen, Donnerstag, 14. März, 19 Uhr, aufrecht mehr...

Programm für Eupen Musik Marathon 2019 steht

Auch in diesem Jahr findet in Eupen wieder der Musik Marathon statt.

Das Festival startet Mitte Mai (18.+19.) und ist wie immer kostenlos. Wer Interesse hat, kann sich hier über das Programm informieren. mehr...

Große Steuerprobleme für die StädteRegion Aachen

Die Städteregion Aachen hat offenbar über mehrere Jahre Millionen Euro an Steuern zu wenig gezahlt. Das hat der neue Städteregionsrat Tim Grüttemeier bestätigt.

Demnach geht es um Umsatz- und Körperschaftsteuer in Millionenhöhe. Im schlimmsten Fall könnte es um Nachzahlungen in Höhe von rund acht Millionen Euro für die StädteRegion gehen. mehr...

Straße zwischen Würselen und Herzogenrath-Kohlscheid muss gesperrt werden

Die Landstraße 23 in Würselen muss ab sofort gesperrt bleiben.

Da droht nämlich am Wurmufer ein Abwasserkanal abzusacken, hat die Stadt mitgeteilt. Es handelt sich um die Schweilbacher Straße im Bereich Würselen – Rolandstraße im Bereich Herzogenrath-Kohlscheid und die bleibt vorerst beidseitig gesperrt. Ein extra dafür gebildetes Team, THW und Feuerwehr sollen das Absacken des Kanals verhindern. Denn es kann gefährlich für die Umwelt enden, wenn Abwasser ungefiltert in die Wurm fließt. mehr...