57-jährige Radfahrerin stirbt bei Unfall in Aachen

Bei einem schweren Verkehrsunfall in Aachen ist eine 57-jährige Radfahrerin ums Leben gekommen. 

Nach Angaben der Polizei kollidierte die Frau im Kreisverkehr Auf der Hüls / Charlottenburgerallee mit einem LKW und erlag noch an der Unfallstelle ihren Verletzungen. Warum der 59-jährige Fahrer des LKW's mit der Frau zusammenstieß ist noch nicht klar. Die Straße Auf der Hüls nach Haaren und der Kreisverkehr waren deswegen lange gesperrt. Mittlerweile ist die Unfallstelle aber wieder freigegeben.

Mehr zum Thema Blaulichteinsätze