Aachen

Historischer Jahrmarkt in Kornelimünster startet

Heute beginnt der traditionelle historische Jahrmarkt in Aachen-Kornelimünster.

Ab 14 Uhr heute Nachmitag geht es in der Altstadt von Kornelimünster los – wie immer mit Essen, Verkaufsständen und historischen Attraktionen. Der historische Jahrmarkt geht bis Sonntag. mehr...

Gelnägel können aus Hygienegründen verboten werden

So hatte das Arbeitsgericht in Aachen bereits im Februar entschieden. Heute wurde das Urteil allerdings erst veröffentlicht.

Arbeitgeber können ihren Mitarbeitern in bestimmten Fällen lange Gelnägel verbieten. Geklagt hatte eine Frau, die im Altenheim arbeitet und solche Gelnägel tragen wollte . Die Heimleitung hatte ihr das aber untersagt. Die Aachener Richter sagen: Das Verbot sei rechtmäßig und begründen das mit der Hygiene. Die Gesundheit und das körperliche Wohlbefinden der Heimbewohner sei wichtiger als das äußerliche Erscheiungsbild der Frau, so die Richter. mehr...

Tödlichen Unfall absichtlich verursacht: Alsdorfer steht in Aachen wegen Mordes vor Gericht

Vor Gericht in Aachen startet heute ein Prozess nach einem Autounfall, der im Januar für viel Aufsehen gesorgt hat.

Ein Mann aus Alsdorf ist angeklagt, weil er versucht haben soll, sich und seinen Lebensgefährten absichtlich zu töten - mit einem Unfall. Er soll dazu auf der L240 aus Eschweiler kommend mit einem Auto, in dem die beiden saßen, an einer Ampel mit mehr als 130 Kilometern in der Stunde bewusst gegen einen stehenden Wagen gefahren sein. Dabei ist sein Lebensgefährte tödlich verletzt worden. Der Fahrer des stehenden Autos ist seit dem Unfall querschnittsgelähmt. mehr...

Bayer Leverkusen zu Gast auf dem Tivoli

In der ersten Runde des DFB-Pokal trifft Alemannia Aachen auf Champions-League Anwärter Leverkusen.

Das ergab die Auslsoung im Fussballmuseum in Dortmund gestern Abend. Besonderns interessant dürfte das Spiel für Leverkusens Sportdirektor Simon Rolfes und Nationalspieler Kai Havertz werden, die beide aus dem 100`5 Revier kommen und auch beide eine Alemannia-Vergangenheit haben. Das Spiel findet am Wochende zwischen dem 9.-12. August statt, natürlich auf dem heimischen Tivoli. Der genaue Termin mit Uhrzeit soll fühestens in ein paar Tagen bekanntgegeben werden. Die Alemannia verweist darauf, dass noch keine Karten für das Spiel reserviert oder gekauft werden mehr...

DFB-Pokal Auslosung - Alemannia ist dabei

Heute Abend wird in Dortmund die erste Runde des DFB-Pokals ausgelost.

Nach dem Sieg im Mittelrheinpokalfinale ist auch wieder Alemannia Aachen im Lostopf. Schon jetzt sicher ist, dass Aachen ein Gegner aus der ersten oder zweiten Liga zugelost wird. Außerdem wird es ein Heimspiel auf dem Tivoli gegeben. Ein genauer Termin steht noch nicht fest. Die ARD überträgt die Auslosung heute ab 18.00 Uhr live. mehr...

Kimiko-Festival startet

Das Kimiko-Festival in Aachen geht in die zweite Runde!

Ab 13:00 Uhr heute Nachmittag gibtes auf dem Campus Boulevard in Aachen wieder ganz viel Live-Musik, Poetry-Slam und Vorträge zu wissenschaftlichen Themen. Mit dabei sind unter anderem die australische Gruppe Parcels und QUERBEAT aus Köln. Das Festival geht dann bis morgen Abend. mehr...

Nach neuerlichem tödlichen Radfahrer-Unfall in Aachen: Mahnwache am Freitagabend

Heute hat es in Aachen eine Mahnwache für die gestern tödlich verunglückte Radfahrerin gegeben.

Die Teilnehmer haben sich an der Unfallstelle versammelt und dort für eine Weile verharrt. Die Radfahrerin war gestern am Kreisverkehr Auf der Hüls / Charlottenburger Allee von einem Lastwagen erfasst worden und verstarb noch an der Unfallstelle. mehr...

Urteil: ehemaliger Laienpriester missbraucht Enkelinnen

Im Prozess um einen ehemaligen Laienpriester der Neuapostolischen Kirche aus Aachen, der seine Enkelinnen missbraucht hat, ist ein Urteil gefallen: Für den Missbrauch seiner damals sehr jungen Enkelinnen muss er dreieinhalb Jahre ins Gefängnis.

Von der Tat gewusst haben soll, neben Vater und Onkel der Kinder, auch die Neuapostolische Kirche; die Tat aber - außer beten - nichts, damit ihrem Ansehen nicht geschadet wird.

Er habe die Enkelinnen missbraucht, während deren Großmutter in der Küche Milchreis gekocht hat. Sie war auch angeklagt wurde aber freigesprochen, auch wenn es den Richtern schwer fiel zu glauben, dass sie von dem Missbrauch nichts mehr...

57-jährige Radfahrerin stirbt bei Unfall in Aachen

Bei einem schweren Verkehrsunfall in Aachen ist eine 57-jährige Radfahrerin ums Leben gekommen.

Nach Angaben der Polizei kollidierte die Frau im Kreisverkehr Auf der Hüls / Charlottenburgerallee mit einem LKW und erlag noch an der Unfallstelle ihren Verletzungen. Warum der 59-jährige Fahrer des LKW's mit der Frau zusammenstieß ist noch nicht klar. Die Straße Auf der Hüls nach Haaren und der Kreisverkehr waren deswegen lange gesperrt. Mittlerweile ist die Unfallstelle aber wieder freigegeben. mehr...

Fahndung nach EC-Kartenbetrüger in Aachen

Die Aachener Polizei fahndet nach einem EC-Kartenbetrüger, der bei meistens älteren Damen die Geldbörsen geklaut haben soll.

Anschließend habe er mit den EC-Karten Geld abgehoben. Er soll vor allem auf Parkplätzen von Einkaufszentren in Aachen, Eschweiler und Stolberg unterwegs gewesen sein. Die Polizei bittet alle, die Angaben zur Identität des Mannes machen können, sich unter 0241/9577-33301 oder außerhalb der Bürozeiten unter 0241/9577-34210 zu melden. mehr...