Testphase für grenzüberschreitende E-Tickets läuft

Aachen, Heerlen und Maastricht mit einem elektronischen Ticket. Wie gut das funktioniert, wird gerade im 100'5 Revier getestet.

Die grenzüberschreitenden Tickets sollen die Bereiche verbinden. Ist es erfolgreich, soll das Angebot noch ausgeweitet werden. Das Pilotprojekt läuft noch bis Ende März, NRW-Verkehrsminister Wüst hat sich gestern darüber informiert. Wer als Tester mitmachen möchte, kann sich im Internet auf der Website des AVV anmelden. Die ersten zwei Wochen kann man dann sogar kostenlos Bus fahren.

 

Mehr zum Thema Verkehrsmeldungen