Spendenaktion für Ben aus Wegberg

2 Millionen Euro für eine heilende Spritze. Was nach einem Ding der Unmöglichkeit klingt, versucht die Familie Herrmann aus Wegberg.

Ihr Sohn Ben hat nämlich die lebensbedrohliche Muskelkrankheit SMA (spinale Muskelatrophie) Typ 2, die es ihm nie möglich machen wird, richtig zu laufen. Doch diese eine Spritze kann Bewegung in Bens Leben bringen – hat allerdings ihren Preis. Da diese Spritze nur an Kinder unter 2 Jahren gegeben werden kann, braucht die Familie bis Anfang November das Geld. Aus diesem Grund wurde für Ben ein Spendenkonto eröffnet - auch Ihr könnt spenden. Alle Infos dazu findet ihr hier.

Mehr zum Thema Vermischtes