Schwertransporte kommen - Halteverbotsschilder beachten

Durch das 100'5 Revier fahren am Dienstag und Mittwoch zwei Schwertransporte.

Sie starten in Eschweiler und fahren über Stolberg, Aachen, Würselen, Alsdorf, Baesweiler und Linnich bis nach Erkelenz. Entlang der Strecke stehen Halteverbotsschilder. Wer sich an die nicht hält, riskiert, abgeschleppt zu werden.

Mehr zum Thema Verkehrsmeldungen