Laschet: Besetzer sollten den Hambacher Forst räumen

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet hat die Besetzer des Hambacher Forsts aufgefordert, den Wald zu verlassen.

Illegale Besetzungen seien nicht akzeptabel, sagte Laschet heute in Düsseldorf. Es werde dieses Jahr wegen der laufenden Gerichtsverfahren ja keine Rodungen im Hambacher Wald geben - und somit auch keine unmittelbare Gefahr für den Hambacher Forst.

Mehr zum Thema Politik