Jäger dürfen Gänse schießen

Viele von euch haben sich in den letzten Tagen bei uns gemeldet, weil im 100'5 Revier vermehrt Gänse geschossen werden.

Besonders in der Nähe von Pannesheide und Horbach ist das passiert. Das liegt an der Jagdsaison: Laut Bundesjagdrecht dürfen die Tiere zwischen Mitte Juli und Ende Januar geschossen werden. So können zum Beispiel Bauern Jäger damit beauftragen, wenn zu viele Gänse das Gemüse von den Feldern fressen. 

Mehr zum Thema Umwelt