Handwerker aufgepasst: Polizei sucht Bande von Autodieben

Die Diebesbande hat es vor allem auf Transporter von Handwerkern abgesehen.

Seit Anfang des Jahres wurden 70 solcher Transporter alleine in der Städteregion gestohlen, alleine in der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurden vier Diebstähle gemeldet. Die Polizei geht davon aus, dass es sich um professionelle Täter handelt, die unter anderem die Funk-Codierung der Autoschlösser knacken. 
Deshalb sollten die Tansporter - wenn möglich -  in einer Garage geparkt werden. Alternativ können auch Lenkrad- oder Radkrallen vor Diebstahl schützen. 

Mehr zum Thema Blaulichteinsätze