Der Fußballsamstag im 100'5 Revier

Borussia Mönchengladbach empfängt am Samstagnachmittag Leverkusen.

Die letzten drei Heimspiele gegen Leverkusen hat die Borussia alle gewonnen. Verzichten muss Trainer Dieter Hecking dabei auf den verletzten Raul Bobadilla. Anpfiff im Borussiapark ist um 15 Uhr 30.

Nach dem Ausscheiden in der ersten Runde im Verbandspokal muss sich der FC Wegberg-Beeck heute wieder auf die Regionalliga West konzentrieren. Die Wegberger sind bei Viktoria Köln zu Gast, Anstoß ist um 14 Uhr.

Beim Heimspiel gegen KV Mechelen am Samstagabend werden im Stadion der AS Eupen erstmals die Tribünen getauscht. Die Heimfans können eine Tribüne nutzen, die bisher für Gästefans reserviert war. Für die ist jetzt eine kleinere Tribüne vorgesehen. Der Einlass für die Eupener ist am Kehrweg. Durch den Tribünentausch soll es mehr Platz für die Heimfans geben und die Parkflächen besser genutzt werden. Angepfiffen wird die Partie um 20 Uhr.

Und in der niederländischen Eredivisie muss Roda Kerkrade auswärts bei Twente Enschede ran, ab 20 Uhr 45.

Mehr zum Thema Sport