Bleiben Hambi und die Kohle-Dörfer doch?

Der Hambacher Forst und alle sieben Dörfer, die eigentlich noch für den Braunkohle-Abbau weggebaggert werden sollten, könnten möglicherweise doch bleiben. So steht es im Entwurf des Abschlussberichts der Berliner Kohlekommission.

Das will jedenfalls die Aachener Zeitung erfahren haben. Allerdings steht dieser Vorschlag noch in Klammern, ist also nicht fix. Die Kohlekommission trifft sich morgen am Freitag wieder. Ende der kommenden Woche soll es dann einen Abschlussbericht geben. Da soll auch konkret drinstehen, wann Deutschland aus der Braunkohle aussteigt.

Mehr zum Thema Politik