Auch im 100'5-Revier: Immer weniger Handwerksbäckereien

Es gibt immer weniger Handwerksbäckereien im 100'5-Revier! Damit bestätigt sich ein bundesweiter Trend – die Zahlen dazu hat heute der Zentralverband des Deutschen Handwerks veröffentlicht.

Demnach hat in den letzten 10 Jahren bundesweit rund jede Dritte Handwerksbäckerei geschlossen. Und genau so sieht es im 100'5-Revier aus. Der Zentralverband nennt als Grund etwa die steigende Zahl der Supermärkte und großen Bäckereiketten.

Wieviele Bäckereifilialen es genau gibt, geht jedoch aus der Statistik nicht hervor, da lediglich die Vielfalt der Betriebe und nicht die Anzahl der einzelnen Filialen erhoben wurden.

Auch die Zahl der Bäckereilehrlinge und Bäckereifachverkäuferinnen ist stark gesunken - um 40 bzw. 43 %, das bestätigte die Handwerkskammer Aachen im 100'5-Interview.

 

 

Mehr zum Thema Wirtschaft