100'5 Revier

Polizei startet Aktionswoche gegen Einbrüche

Im 100’5-Revier startet heute eine Aktionswoche gegen Einbrüche. Unter dem Motto „Riegel vor! Sicher ist sicherer!“ informiert die Polizei darüber, wie man sich besser schützen kann.

Denn in der dunklen Jahreszeit haben Einbrecher Hochkonjunktur. Die Aktionswoche findet in ganz NRW statt. Im Rathaus von Herzogenrath wird zum Beispiel heute um 10 Uhr eine Beratungsstelle eingerichtet. Sie zieht an den kommenden Tagen durch verschiedene Orte in der StädteRegion Aachen. Die Heinsberger Polizei baut um 14:30 Uhr einen Infostand im Rathaus von Übach-Palenberg auf. Im Mehrgenerationenhaus der Stadt findet um 18:30 Uhr ein Vortrag über Einbruchssicherungen statt. mehr...

Neue Baustellen im 100'5 Revier

An einer der meistbefahrenen Ausfallstraßen Aachens müssen Autofahrer ab heute mit Staus rechnen. Wegen Bauarbeiten werden zwei Spuren des Adalbertsteinwegs voraussichtlich bis Donnerstag gesperrt.

Stadteinwärts wird der Verkehr auf Höhe der Aretzstraße über die Busspur umgeleitet. Es wird empfohlen, den Bereich weiträumig zu umfahren. Auch ein Teil des Aachener Steinbergwegs ist ab heute gesperrt. Hier wird bis Ende Januar das Hochwasserrückhaltebeckens Rabental von Schlamm befreit. Genauso lange wird es eine Sperrung in Stolberg geben, und zwar an der Sebastianusstraße im Bereich der Atscher Kirche. Hier werden die Querungshilfen und Haltestellen erneuert. mehr...

Niederlagen für Gladbach und Aachen, Sieg für Eupen

In der Fußball-Bundesliga hat der FC Bayern München das Topspiel gegen Borussia Mönchengladbach mit 2:0 gewonnen.

Damit fand der deutsche Meister nach zuletzt zwei Unentschieden auch im Liga-Alltag in die Erfolgsspur zurück und dominierte vor allem im ersten Durchgang. Bayern bleibt damit Tabellenführer. Die auswärtsschwachen Gladbacher rutschen mit elf Punkten in die zweite Tabellenhälfte ab.

In der Regionalliga West hat die Alemannia das Heimspiel gegen die U23 von Borussia Mönchengladbach verloren. Gegen den Tabellenersten kamen die Aachener nicht über ein 2:4 hinaus. Die Tore für die Alemannia schossen Philipp Gödde und Florian Rüter.

In der mehr...

Probleme im Bahnverkehr an diesem Wochenende

Bahnreisende im 100'5-Revier müssen sich an diesem Wochenende wieder auf Probleme einstellen.

Arbeiten an der Technik im Raum Herzogenrath wirken sich bis morgen um Mitternacht auf die Fahrpläne aus. Meist verschieben sich die Fahrtzeiten, einige Züge fallen aber auch aus oder werden durch Busse ersetzt. Passagiere sollten sich deshalb im Voraus informieren, ob ihr Zug auch wirklich fährt und pünktlich ist. mehr...

Gute Stimmung beim Handwerk im 100'5 Revier

Für das Handwerk in der Region laufen die Geschäfte weiter gut. Das hat die aktuelle Umfrage der Handwerkskammer Aachen ergeben.

Besonders rosig sieht es demnach auf dem Bau aus. Und die Handwerkskammer geht davon aus, dass das erst einmal so bleibt. Gründe dafür seien unter anderem eine gute Auftragslage, niedrige Arbeitslosigkeit und ein hoher Konsum. Die Geschäfte könnten sogar noch besser laufen, wenn es nicht zunehmend an Fachkräften mangeln würde. mehr...

Siege für Gladbach und Bayern in der Champions League

Mit einer überzeugenden Leistung hat die Borussia in der Champions League drei Punkte gegen Celtic Glasgow geholt.

Am Ende stand es 2 zu 0 für Gladbach. Einen Schritt Richtung Achtelfinale hat gestern Abend der FC Bayern München gemacht. Der deutsche Meister schlug PSV Eindhoven zuhause mit 4 zu 1. Es war der 14. Champions-League-Heimsieg für die Bayern nacheinander. mehr...

Rock am Ring wieder in Mendig

Das Festival Rock am Ring soll auch im kommenden Jahr wieder in Mendig stattfinden.

Das teilt der Veranstalter auf seiner Internetseite mit. Rock am Ring und das Zwillingsfestival Rock im Park sollen traditionell am ersten Juni-Wochenende steigen. Die ersten Bands wurden schon bekanntgegeben - mit dabei sind die Toten Hosen und System of a Down. Der Vorverkauf von Frühbuchertickets startet morgen. mehr...

Borussia in Schottland

Borussia Mönchengladbach ist heute Abend zur Champions-League Partie beim schottischen Meister Celtic Glasgow.

Nach der 0:4 Pleite bei Manchester City und der 1:2 Niederlage im Borussia Park gegen den FC Barcelona müssen die Fohlen heute Abend punkten, um in der Champions League noch überwintern zu können. Trainer Andre Schubert hat dazu noch Personalsorgen. Andreas Christensen, Raffael, Thorgan Hazard und Fabian Johnson fehlen verletzt oder krank. In der Tabelle der Champions-League-Gruppenphase sind die Schotten mit einem Punkt vor der Borussia. Anstoß ist um 20:45 im ausverkauften Celtic Park in Glasgow. mehr...

Tour de France im 100'5 Revier

Die Route der Tour de France für das kommende Jahr ist in Paris vorgestellt worden.

Dass der Grand Départ des wichtigsten Radrennens der Welt nächstes Jahr in Deutschland - in Düsseldorf - stattfinden soll, war schon bekannt. Heute hat der Tourchef die Strecke vorgestellt. Von Düsseldorf geht es weiter ins Zentrum des belgischen Lüttich, durch Mönchengladbach und Aachen. Wie die Durchfahrten genau aussehen, wird noch abgesprochen. Im Fall Aachen ist aber schon klar, dass die Tour über den Markt führt. Eine weitere deutsche Stadt neben Düsseldorf ist nicht als Etappenziel vorgesehen. Die nächste Etappe führt von Verviers aus nach Luxemburg. mehr...

Bauarbeiten im Kreuz Köln-West

In den Nächten ab heute wird im Autobahnkreuz Köln-West gebaut. Dazu gibt es jeweils von 22 bis 5 Uhr Sperrungen.

Heute Nacht ist die A4 in Fahrtrichtung Olpe nicht befahrbar. Morgen wird die A4 Hauptfahrbahn in Richtung Aachen gesperrt. Dabei ist keine direkte Verbindung von der A1 aus Koblenz möglich. Dies setzt sich in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag fort. Umleitungen werden jeweils ausgeschildert. mehr...