100'5 Revier

Polizei startet landesweites Fahndungsportal

Die Polizei in NRW hat jetzt ein landesweites Fahndungsportal im Internet.

Da könnt ihr alle aktuell laufenden Fahndungen sehen. Mit Fahndunsfotos, Videos oder Audiodateien. Dadurch soll die Mithilfe der Bevölkerung an der Aufklärungsarbeit der Polizei verbessert werden. Aktuell ist bei den Top-Fahndungen auch ein Tatverdächtiger dabei, der für eine Vergewaltigung in Wassenberg verantwortlich sein soll. Es sind aber nicht nur gesuchte Tatverdächtige zu sehen, sondern beispielsweise auch vermisste Menschen. Hier geht’ mehr...

Kohlekommission spricht über Zukunft des 100'5 Reviers

Wie geht es weiter mit dem Kohleabbau in Deutschland? Heute findet eine Konferenz der Kohlekommission statt.

Möglicherweise könnte da eine Vorentscheidung fallen. Eine Machbarkeitsstudie hat sich außerdem mit der Zukunft des Rheinischen Reviers beschäftigt, genauer gesagt mit den Bereichen rund um das Kraftwerk Weisweiler und dem Stolberger Bahnhof. Da könnte ein Industriekreuz entstehen. Zum Beispiel für Unternehmen, die aus der RWTH hervorgehen. Der Elektro-Auto-Bauer eGo etwa. Laut Experten könnten so über 9.000 neue Arbeitsplätze entstehen. mehr...

Gladbach gewinnt bei Werder, Alemannia nur 0:0.

Borussia Mönchengladbach bleibt mit einem 3:1-Sieg bei Werder Bremen in der Erfolgsspur. Die Alemannia lässt beim 0:0 gegen Borussia Dortmund II wieder zwei Punkte liegen.

Bedanken konnten sich die Gladbacher bei ihrem französischen Torjäger Alassane Pléa, der einen Dreierpack schnürte. Die Gladbacher jetzt mit 23 Punkten auf Tabellenplatz 2 der Verfolger Nummer 1 von Spitzenreiter Borussia Dortmund. Die Alemannia scheitert bei ihrem Versuch an die oberen Tabellenplätze heranzurücken dagegen wieder an der mangelnden Chancenverwertung. Aachen beendet damit die Hinrunde in der Tabelle auf Platz 6 mit 25 Punkten. mehr...

Schwerer Unfall auf der A 44

Nach einem schweren Unfall musste die A 44 bei Aachen-Brand in der Nacht zu Samstag fast sieben Stunden gesperrt werden.

Drei Menschen wurden nach neuen Informationen der Polizei schwer verletzt. Demnach war zunächst ein mit zwei Frauen besetztes Auto in die Leitplanken gefahren. Der Wagen blieb danach quer auf der Fahrbahn stehen. In den Wagen fuhr dann ein weiteres Auto. Dessen Fahrerin war nach Erkenntnissen der Polizei mindestens mit Tempo 150 unterwegs. Alle drei Frauen erlitten schwere Verletzungen und wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. Erst um vier Uhr am Samstagmorgen konnte die Autobahn wieder freigegeben werden. mehr...

Pokalauslosung: 6 von 8 Begegnungen mit Beteiligung aus dem 100'5 Revier

Nach dem 7:0 Sieg der Alemannia in der ersten Runde des FVM-Pokals steht jetzt der Gegner für die zweite Runde fest.

Die Alemannia trifft auf Landesligist SV Schlebusch. Das ist gerade ausgelost worden. Alemannias Liga-Konkurrent Viktoria Köln trifft auf den SV Deutz, der TV Herkenrath spielt gegen Fortuna Köln. Neben der Alemannia sind aber auch fünf weitere Klubs aus dem 100'5 Revier in der zweiten Pokalrunde.

Die restlichen Begegnungen mit Vereinen aus dem 100'5 Revier:

FC Hennef 05 - FC Wegberg-Beeck

SG Köln-Worringen - 1.FC Düren

Eintracht Verlautenheide - SSV Homburg-Nümbrecht

FV Bonn-Endenich - mehr...

Verkehrschaos nach Unfall auf der A4

Nach einem Unfall mit mehreren Autos auf der A4 kommt es aktuell zu langen Staus bis hinter die niederländische Grenze.

Von Aachen Richtung Köln ist die Autobahn zwischen Grenzübergang Vetschau und Aachen-Zentrum derzeit dicht. Da müsst ihr über eine Stunde mehr einplanen. Es ist nur ein Fahrstreifen frei. Auch drumherum staut es sich stark. Besonders auf der Kohlscheider Straße in Aachen in beide Richtungen. Da hat es ebenfalls einen Unfall gegeben. Der Stau zieht sich bis zum Toledo Ring. Und auch die Roermonder Straße ist schon dicht. Solltet ihr da gerade stehen, dann haltet bitte die Kreuzungen frei und denkt immer an die Rettungsgasse. mehr...

Wie fahrradfreundlich ist das 100'5 Revier?

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club führt regelmäßig eine Umfrage zum Fahrrad-Klima durch.

Da könnt ihr bis Ende November abstimmen, ob Fahrradfahren beispielsweise in Aachen besonders viel Spaß macht oder ob es doch extrem stressig ist, wo ihr euch sicher fühlt und wo unbedingt was getan werden muss. Dieses Jahr beschäftigt sich der ADFC Fahrradklimatest erstmals genauer mit dem Thema Familien und Kinder, damit die Familienfreundlichkeit in Städten und Gemeinden bewertet werden kann.

mehr...

Der Sprit im 100'5 Revier wird knapp

Der Sprit an der Tanke ist im Moment nicht nur teuer, sondern auch knapp.

Das eine verstärkt das andere. Und das trifft jetzt auch mehrere Tankstellen im 100'5 Revier. In Aachen sind einige Tankstellen leer getankt - am Europaplatz beispielsweise gibt es keinen Diesel mehr. In Geilenkirchen kann an der Haihover Straße kein E10 mehr getankt werden, und auch in Düren gibt es nicht mehr überall jede Spritsorte. Das liegt nicht nur an den niedrigen Pegeln in Rhein und Ruhr, die den Schiffen Probleme machen, sondern auch an Engpässen bei der Bahn und bei Tankwagen, hat eine Sprecherin von Shell gesagt. Außerdem gebe es Produktionsausfälle wegen geplanter TÜV- mehr...

Ruhige Halloween-Nacht für die Polizei

Stell dir vor, es ist Halloween - und niemand geht hin. Okay. Etwas überspitzt formuliert.

Denn es gab genügend Partys. Aber die Polizei im 100`5-Revier spricht von einer vergleichweise ruhigen Halloween-Nacht. Nur in Aachen gab es mehr Einsätze als in den vergangenen Jahren - aber ohne dass es etwa zu größeren Schlägereien kam. Das Ordnungsamt hatte einen großen Einsatz. Eine Studentenverbindung feierte - mit etwa 700 Gästen. Eindeutig zu viel Mensch für zu wenig Raum, sagte das Ordnungsamt und brach die Party ab. mehr...

Vorfreude auf die Halloween-Nacht

Halloween ist seit einigen Jahren auch aus Deutschland nicht mehr wegzudenken. Heute Abend wollen auch im 100'5 Revier viele als Monster, Hexen und Gruselgestalten verkleidet feiern.

Für die Polizei gehört die Nacht mittlerweile zu denen mit den meisten Einsätzen des Jahres. Polizei und Ordnungsamt wollen mit Kontrollen dafür sorgen, dass die Feierei nicht aus dem Ruder läuft.

Passend zu Halloween wandern heute Abend wieder die Zombies in Stolberg. Um acht Uhr startet am Kaiserplatz der Zombie-Walk. Den gibt es dieses Jahr zum zweiten Mal in Stolberg.

mehr...