Erstes Album von Felix Jaehn ist da!

Das lange Warten hat ein Ende... Felix Jaehn hat endlich sein Debütalbum veröffentlicht. "I" heißt das gute Stück und beinhaltet 25 Tracks.

Neben seinen großen Erfolgen wie "Bonfire", "Book of Love", "Cheerleader", "Stimme" und "Hot 2 Touch", befinden sich darauf auch viele neue Songs wie die gerade veröffentlichte Single "Cool", die Felix mit US–Sänger Marc E. Bassy und Rapper Gucci Mane aufgenommen hat. Klingt ein bisschen chilliger als das, was wir sonst von Felix gewohnt sind. Aber ungewohnt gut und ein starker Beweis dafür, dass in dem jungen DJ noch jede Menge Potenzial schlummert.

Wir sind auf alle Fälle begeistert vom ersten Album von Felix Jaehn. Insgesamt mussten wir immerhin 4 Jahre auf seinen ersten Longplayer warten. Felix brauchte die Zeit laut eigener Aussage, um erst einmal in die Rolle des Produzenten reinzuwachsen und natürlich auch um seinen ganz eigenen Sound zu finden. Das Warten hat sich absolut gelohnt!

Mehr zum Thema Musik