DelVita | Jazz im Foyer - Jünglingshaus Eupen

27 Apr

Samstag, 27 April, 2019 - 21:00
Musikevent
Eupen Jünglingshaus Eupen

ELECTRONIC & CONTEMPORARY JAZZ

DelVita – vor acht Jahren von Posaunist Peter Delannoye und Schlagzeuger Toni Vitacolonna gegründet – schreckt vor nichts und niemanden zurück. Aufgrund der permanenten Suche nach neuen Klängen, öffnet sich das Quintett freien Impulsen, sodass es ihm gelingt, die Energie der elektronischen Musik und des Skank auf geniale Weise mit der des traditionellen Jazz zu kombinieren.

Diese neuen musikalischen Erfahrungen führt das Ensemble in einen ausgeprägten, unerwarteten und überraschenden Kosmos. Inspiriert durch den Alternative Rock von Radiohead, sind die Kompositionen stets sorgfältig ausgearbeitet. Ihre in subtile Strukturen gehüllten Improvisationen kultivieren sowohl die klassischen Einflüsse Wayne Shorters als auch die Modernität eines Kurt Rosenwinkel.
Das Resultat ist ein explosiver Sound, übersät mit zornigen, akustischen Beats. Ein persönliches Klangspektrum, das sowohl intim als auch minimalistisch erscheint.

Ab April geht das Quintett auf Jazz Tour der Vereinigung Les Lundis d’Hortense.

Line-up: Peter Delannoye (Posaune), Toni Vitacolonna (Schlagzeug, Soundscapes), Steven Delannoye (Saxofon), David Thomaere (Klavier), Janos Bruneel (Bass) 

Tickets: 12€ / 10€*
*Reduziert: unter 16, ab 60, mit EUROjuka, mit Schüler- und Studentenausweis, für Menschen mit Behinderung

Weitere Events