Andy Houscheid Trio

14 Sep

Samstag, 14 September, 2019 - 20:00
Musikevent
Jünglingshaus Eupen Neustraße 86

Andy Houscheid ist in Deutschland, Belgien und Luxemburg eine feste Größe unter den Pop- und Jazzmusikern. Seine eindrucksvollen Songs sind lebensnah, aufrichtig, einfühlsam und voll hintergründiger Seele. Die frische Philosophie seiner genreübergreifenden Musik lässt phantastische, atmosphärische Stimmungen entstehen. Noch im August begeisterte er gemeinsam mit dem großen Konstantin Wecker im Triangel St. Vith. Am 14. September präsentiert er mit seinem eigenen Trio um 20 Uhr im Foyer des Eupener Jünglingshauses jene Songs, die ihm gerade am Herzen liegen.

Andy Houscheid ist studierter Jazz-Pianist, Komponist und Texter. Ob als Solist oder im Trio –dem ostbelgischen Singer/Songwriter gelingt in besonderer Weise eine Balance zwischen virtuosem Jazz und engagierter, deutschsprachiger Popmusik. Mit seinen ausdrucksstarken Zeilen führt er die Zuhörer durch spannungsreiche, kraftvolle und harmonische Klangwelten. 

Im Eupener Jünglingshaus wird sein Ensemble in puristischer Konstellation die Foyer-Bühne einnehmen. Houscheid erhält so mehr Raum zur Improvisation am Piano und seine sanfte Stimme kommt perfekt zum Tragen. Begleitet wird er von Olivier Chavet am Schlagzeug und von Philippe Reul am Bass.

Es heißt also: "Abtauchen" in eine andere Welt durch die harmonischen Klänge des Andy Houscheid Trios!

Foto: © David Hagemann

Weitere Events