1., 2. & 3. Preisträger des Königin-Elisabeth-Wettbewerbes 2019 & Lütticher Philharmoniker

08 Jun

Samstag, 8 Juni, 2019 - 20:00
Musikevent
Sankt Vith Triangel

Leitung: Pablo Gonzalez

Nur zwei Wochen nach dem Finale des Königin-Elisabeth-Wettbewerbes 2019 für Violine präsentieren OstbelgienFestival & arsVitha dieses Jahr nicht nur den Ersten, sondern auch den Zweiten und den Dritten Preisträger im St. Vither Triangel.

Begleitet werden die drei Bestplatzierten von den Lütticher Philharmonikern unter der Leitung des spanischen Dirigenten Pablo Gonzalez. Pablo Gonzalez studierte an der Guildhall School of Music and Drama in London. Nach dem Studium erhielt er mehrere Preise bei Wettbewerben in London und Spanien. Er dirigierte während 5 Jahren das Sinfonieorchester von Barcelona und wird gerne in ganz Spanien eingeladen. Neben seinen Engagements in seinem Heimatland kann er Auftritte in Deutschland, der Schweiz, Japan und England verzeichnen. Bei zahlreichen CD-Einspielungen war Pablo Gonzalez ebenfalls beteiligt. 

In Zusammenarbeit mit OstbelgienFestival


Kinder unter 12 Jahren VVK/AK: 0/0 Euro
Schüler der Musikakademie VVK/AK: 5/6 Euro
Schüler & Studenten VVK/AK: 15/19 Euro
Freundeskreis VVK/AK: 24/28 Euro 
Rentner & Arbeitslose VVK/AK: 26/30 Euro
Erwachsene VVK/AK: 28/32 Euro

Weitere Events