Das 100‘5 Benefizschwimmen

UPDATE: ÜBER 20.000 EURO UND FAST 70.000 BAHNEN!

Ein großartiger Tag für den guten Zweck! Beim 100'5 Benefizschwimmen 2020 wurden 68.907 Bahnen und damit eine vorläufige Spendensumme von 13.781,40 € erschwommen. Die Aachener Bank hat den Betrag im Anschluss auf 20.000 Euro aufgerundet. OnTop kommen außerdem weitere Spenden aus der Spendenbox vor Ort.

Wir wollen darum "Danke" sagen an alle Schwimmer, Helfer und Sponsoren, die mit ihrem Einsatz für ein so gutes Ergebnis gesorgt haben.

 


 

Wir wollen wieder mit Euch schwimmen! Auch 2020 laden wir wieder zum großen 100‘5 Benefizschwimmen in die Ulla-Klinger-Halle in Aachen ein – unterstützt von der Aachener Bank.

Das 100‘5 Benefizschwimmen ist für uns ein echtes Herzensprojekt. Seit 2014 konnte das 100‘5-Revier gemeinsam Spenden in Höhe von über 110.000 Euro erschwimmen und damit wichtige Projekte unterstützen, die Erwachsene und Eltern unterstützen, die mit schweren Schicksalsschlägen getroffen wurden. Ganz besonders ist dabei immer der Einsatz des 100'5-Reviers. Nur mit den vielen ehrenamtlichen Helfern, starken Partnern und natürlich den begeisterten Schwimmern, macht so ein Event Spaß. Und nur mit Spaß und Einsatz können wir genug Spenden sammeln, um einen Unterschied zu machen.

Der Ablauf

Das Benefizschwimmen startet am 29. Januar 2020 um 7.00 Uhr morgens und endet um 21.00 Uhr. Bitte reserviere über unser Formular Deinen Teilnehmerplatz. Am Veranstaltungstag meldest Du Dich bei uns am Empfang an und bekommst eine Bahn zugewiesen, auf der Du schwimmen kannst. Durch die Zuteilung soll verhindert werden, dass Schwimmer mit sehr unterschiedlichen Schwimmgeschwindigkeiten auf derselben Bahn landen. Für jede geschwommene Bahn spenden wir 20 Cent. Damit wir wissen, wie viele Bahnen geschwommen wurden, zählen unsere Helfer am Beckenrand die Anschläge pro Bahn*. Nach dem Schwimmen kannst Du Dir im Foyer eine Teilnehmerurkunde mit Deinen geschwommenen Bahnen ausstellen lassen. Die finale Spendensumme geben wir am Folgetag bekannt.

 

*Es werden lediglich die Anschläge pro Bahn und nicht pro Schwimmer gezählt. Willst Du also Deine genaue Bahnenzahl für die Urkunde wissen, dann bitten wir Dich, die Bahnen selbst mitzuzählen.

Die Halle

Austragungsort des diesjährigen Benefizschwimmens ist erneut die Ulla-Klinger-Halle in Aachen, deren Mitarbeiter die Aktion jedes Jahr mit voller Kraft unterstützen.

Das ehemalige Westbad befindet sich am Kronenberg zwischen der Vaalser Straße und dem Amsterdamer Ring. Neben dem Schwimmerbecken mit 25 Meter langen Bahnen erwartet die Besucher ebenfalls ein Lehrschwimmbecken mit kürzeren Bahnen. Zusätzlich bietet die Ulla-Klinger-Halle ein Springerbecken, das ebenfalls für größere Gruppen zum Schwimmen geöffnet wird. Die Spinde in der Halle können gegen ein 1€-Pfand genutzt werden.

Adresse: Händelsstraße 14 / Kronenberg, 52074 Aachen

Anfahrt: Die Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel ist denkbar günstig, da die Bushaltestelle "Hahnbruch (Westbad)" direkt am Eingang der Ulla-Klinger-Halle liegt, die von den Buslinien 4 und 32 direkt vom Bushof angefahren werden kann. Ebenfalls fußläufig ist die Haltestelle "Venskyhäuschen", die von den Linien 5, 3A, 3B, 35 und 45 aus verschiedenen Richtungen angesteuert wird. PKW können in den umliegenden Straßen des Schwimmbads parken oder einen größeren Parkplatz am "Kronenberg" Ecke "Am Venskyhäuschen" kostenfrei nutzen.

Die Spendenempfänger

Auch 2020 wollen wir mit der Aktion wieder Projekte unterstützen, die das Leben von Menschen positiv beeinflussen und verändern können. Projekte, die dann helfen, wenn das Schicksal oder das Leben gnadenlos unfair wirken.

Mit jeder geschwommenen Bahn unterstützt Du damit unsere Hilfsorganisation und zeigst, wie wichtig ihre Arbeit ist.

 

Die diesjährigen Spendenempfänger:

  • Der Kinderschutzbund & Kinderschutz-Zentrum
    Ortsverband Aachen e.V.
  • Klinik für Kinderkardiologie
    Zentrum für angeborene Herzfehler
    Schwerpunkt interventionelle Elektrophysiologie    
  • Frauen helfen Frauen e.V.
    Beratungsstelle für Frauen und Mädchen
    Interventionsstelle bei häuslicher Gewalt
  • PalliA 
    Verein zur Förderung der Palliativmedizin Aachen e.V    
  • Stiftung Lebenshilfe Aachen
  • Zirkus Configurani

 

Du willst als Schwimmer dabei sein, uns am Beckenrand als Helfer unterstützen oder gleich eine ganze Gruppe anmelden? Dann nutze unser Formular und wir melden uns bei Dir zurück. Helfer und größere Gruppen wie Vereine oder Schulklassen können sich direkt über benefizschwimmen@dashitradio.de melden.

Wichtig bei der Anmeldung: Bitte nutze keine Emojis, um Fehler beim Absenden des Formulars zu vermeiden.

EINE ANMELDUNG VORAB IST LEIDER NICHT MEHR MÖGLICH - DU DARFST ABER GERNE AM AKTIONSTAG VORBEIKOMMEN. WIR FINDEN BESTIMMT EINEN FREIEN SPOT.

Ein solches Event lässt sich nur mit dem Einsatz von vielen Partnern und Helfern umsetzen. Wir sagen Danke an alle, denen soziales Engagement wichtig genug ist, um mit anzupacken. Das ist heute längst nicht mehr selbstverständlich. Ein Vorbild dafür ist beispielsweise die Stadt Aachen, die uns ermöglicht, den Schwimmmarathon unentgeltlich stattfinden zu lassen. Auch für die Bädergesellschaft ist ein Event dieser Größenordnung mit viel gewissenhafter Planung verbunden, die wir nicht vergessen wollen.Für die Organisation und den reibungslosen Ablauf vor Ort werden immer wieder ehrenamtliche Helfer gebraucht. Diese Menschen packen mit an und helfen, wo sie nur können! Vielen Dank an alle Ehrenamtler!

Und zuletzt wollen wir bereits einen vorzeitigen Dank an alle Schwimmer und Spender schicken. Wir freuen uns auf ein großartiges weiteres Benefizschwimmen in 2020 und hoffen, dass wir mit eurer Hilfe jede Menge Spenden sammeln können!

 Danke an alle Partner, Sponsoren, Helfer, Schwimmer und Spender! Ihr seid großartig!