Neuer Rekord für Ninchen: 12 Runden und 600 Euro beim Spendenlauf in Übach-Palenberg

Ninchens Blog: Ich fühle mich wie der Hulk – zumindest fast. Obwohl ich mich frage, ob Hulk die 12 Runden à einen Kilometer pro Runde auch so gut gemeistert hätte.

Aber egal – ich habe es gemeistert und bin damit so viele Runden beim Spendenlauf am Carolus-Magnus-Gymnasium gelaufen wie noch nie. Das Tolle daran: Unser Chef spendiert pro Runde 50 Euro – und trotz meiner "Fünf" in Mathematik komme ich auf stolze 600 Euro für „Ärzte ohne Grenzen“.

Und auch die Schüler vom Carolus-Magnus-Gymnasium haben sich großartig geschlagen und viele Runden erlaufen. Daumen hoch von mir! Großartig war übrigens auch die Technik-AG, die riesige Boxen und eine unfassbar laute Musikanlage zur Motivation auf dem Marktplatz installierte. Noch besser war die Idee mit den Mikrofonen.

Ach, ich liebe die Leute vom Carolus-Magnus-Gymnasium einfach! Und ich bin nach wie vor mega stolz seit 5 Jahren Patin dieser tollen Schule zu sein. Ihr rockt!