Ninchens Bauchgefühl

Sie macht sich ihren großen Traum wahr! Und wir begleiten sie auf ihrem Weg! Ninchen aus der 100’5 Radio-WG hat in zwei Jahren mit viel Sport, Disziplin und der richtigen Ernährung 46 Kilogramm abgenommen und wagt in der KÖ-Klinik Düsseldorf jetzt den letzten Schritt auf ihrem Weg zu Ninchen 2.0 – sie unterzieht sich einer Bauchdeckenstraffung.

Und wir sind dabei. Vom ersten Beratungsgespräch, den letzten Vorbereitungen bis zur finalen OP begleiten wir Ninchen auf ihrem Weg! Und Ihr seid natürlich auch vor dem Radio mit dabei und dürft selbst entscheiden: Falsch oder Richtig? Luxus oder Notwendigkeit?

Ninchens Weg:

Wenn ich jetzt Anfang 2017 mal auf die letzten Monate und Jahre zurückschaue hat sich schon Einiges verändert.

Anfang 2014 brachte ich locker noch über 120 Kilo auf die Waage und inzwischen habe ich mich bei stabilen 76 Kilo eingependelt. Viele von euch haben mich gefragt, wie ich das gemacht habe und ich habe gesagt: „Eine krasse Ernährungsumstellung, Sport ohne Ende und vor allem Disziplin!“ Noch heute gehe ich jeden Tag mindestens 2 Stunden ins Fitnessstudio und arbeite weiter an den letzten Feinheiten.

Doch eine Sache kann ich leider nicht mehr rückgängig machen, denn egal wie sehr ich meinen Bauch trainiere: Meine Bauchdecke habe ich mir schon früh mit meinem hohen Übergewicht kaputt gemacht. Die Folge: Ein verdammt unangenehm herunterhängender Hautlappen mit vielen kleinen Falten, der an alte Zeiten erinnert und mich beim Blick im Spiegel immer wieder traurig macht.

Schon seit vielen Wochen denke ich über eine Bauchdeckenstraffung – also eine Schönheits-OP – nach. Ich habe mich lange sowie ausgiebieg informiert und wage jetzt zum Start ins neue Jahr den entscheidenden Schritt für mein perfektes „Bauchgefühl“.

Am 25. Januar 2017 werde ich in der KÖ-Klinik Düsseldorf endlich operiert und kann meinen Traum von „Ninchen 2.0“ komplett verwirklichen – und ihr seid natürlich „hautnah“ mit dabei!


KÖ-Klinik ,KÖ-Galerie Düsseldorf

Die KÖ-KLINIK wurde 1999 als Privatklinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie gegründet und zählt mittlerweile zu den bekanntesten Schönheitszentren Europas. Unsere Klinik liegt im Herzen Düsseldorfs, mitten auf der bekannten Königsallee in der KÖ-Galerie.  In den vergangenen Jahren haben den Ärzten der KÖ-Klinik nahezu 16.000 Patienten ihr Vertrauen geschenkt und somit die professionelle Arbeit der Klinik bestätigt.

Dr. Werner von der KÖ-Klinik und Ninchen nach dem ersten Beratungsgespräch

Mehr zum Thema Promotion