News

Polizei sucht nach Tankstellen-Räubern

Die Polizei sucht nach einem Überfall in einer Tankstelle in Stolberg zwei Täter.

Gestern Abend überfielen sie maskiert eine Tankstelle auf der Gressenicher Straße. Mit einer Schusswaffe bedrohten sie die Kassiererin und wollten das Geld haben. Sie flohen mit der Beute zu fuß Richtung Familie-Imdorf-Weg. Wenn ihr was gesehen habt, meldet euch bitte bei der Polizei unter der Rufnummer 0241 / 9577 31501 oder außerhalb der Bürozeiten unter der 0241 / 9577 34210. mehr...

Weltkriegsbombe in Heinsberg erfolgreich entschärft

In Heinsberg ist eine 5 Zentner Weltkriegs-Bombe erfolgreich entschärft worden.

Am Vormittag wurde sie in der Schafhausenerstraße gegenüber des Jobcenters gefunden. Im Umkreis von 300 Metern musste der Bereich evakuiert werden. mehr...

Gladbacher beleidigen Bibiana Steinhaus - DFB ermittelt

Der Kontrollausschuss des DFB reagiert auf Beleidigungen gegen Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus.

Es geht um Vorkommnisse beim Bundesligaspiel zwischen der Borussia und Hertha BSC am Wochenende. Borussia-Anhänger hatten Steinhaus nach umstrittenen Entscheidungen wüst beschimpft. Das war auch über Fernseh-Mikrofone zu hören. Den Gladbachern droht deshalb jetzt eine Geldstrafe. mehr...

Warnstreiks für Dienstag und Mittwoch geplant

Für Dienstag und Mittwoch planen die Gewerkschaften ver.di und komba Warnstreiks im öffentlichen Dienst in Nordrhein-Westfalen.

ver.di hat für Dienstag zum Warnstreik aufgerufen. komba für Mittwoch, es gibt also zwei Streiktage hintereinander.

Die Busse der ASEAG werden am Dienstag nicht fahren. Nur Busse von Subunternehmern sind in Aachen unterwegs. Welche das sind, steht auf der Website des Aachener Verkehrsverbundes. Die Busse aus Belgien und den Niederlanden fahren, genauso wie die der DKB im Kreis Düren und WestVerkehr im Kreis Heinsberg. Im Kreis Heinsberg gibt es aber trotzdem in einigen Bereichen Beeinträchtigungen und Ausfälle. Unter anderem mehr...

Familienstreit eskaliert bei Stadtfest

In Herzogenrath ist am Sonntag beim Frühlingsfest in der Innenstadt ein Streit zwischen zwei Familien eskaliert.

Mehrere Personen gingen zuerst verbal aufeinander los und attackieren sich dann aber sogar mit Holzlatten und Eisenstangen. Beide Familien haben Textilgeschäfte in der Bahnhofstraße. Zwischen ihnen soll es seit Jahren immer wieder Streit gegeben haben, sagt die Polizei. mehr...

Kind tot in Freizeitbad gefunden

Im Freizeitbad Aquana in Würselen ist gestern ein achtjähriger Junge gestorben.

Wie es dazu kommen konnte, ist bisher nicht bekannt, die Kriminalpolizei ermittelt. Bürgermeister Arno Nelles hat den Angehörigen sein Mitgefühl ausgedrückt und gesagt, er sei in Gedanken auch bei den Mitarbeitern des Bades und den Rettungskräften, die alles versucht haben, um das Leben des Jungen zu retten. mehr...

Zum Wochenstart mehrere neue Baustellen im 100'5 Revier

Ab heute wird wieder an einigen Stellen im 100'5 Revier gebaut.

In Aachen auf dem Strüverweg wird die Fahrbahn ausgebessert und dafür gesperrt. Auch in der Dennewartstraße wird ab heute der Asphalt geflickt. In Eschweiler werden zwischen der Straße Jägerpfad und Am grünen Winkel Kanäle saniert. Da ist deshalb zum Beginn der Bauarbeiten auch der Bahnübergang für Autos gesperrt. Und wir gucken noch in den Kreis Heinsberg, in den Selfkant. Da wird der Kreisverkehr K1 in Tüddern ausgebaut. mehr...

Ladies in Black verlieren, gewinnen aber die Bronzemedaille

Trotz der Niederlage gegen MTV Allianz Stuttgart im Halbfinale freuen sich die Aachener Volleyballerinnen Ladies in Black.

Sie landen in der Deutschen Meisterschaft insgesamt auf Platz drei. Dafür gab es nach dem Spiel in Maaseik am Samstagabend die Bronzemedaille. Herzlichen Glückwunsch! mehr...

Bauarbeiten auf der Zugstrecke zwischen Düsseldorf und Köln - mögliche Auswirkungen für ganz NRW

Auf der Bahnstrecke zwischen Köln und Düsseldorf beginnen heute Nacht Bauarbeiten, die mehrere Wochen dauern sollen. Da auf der Strecke viele Züge fahren, kann es in ganz NRW zu Verspätungen und Zugausfällen kommen.

Die Hälfte der Fernzüge fährt den Düsseldorfer Hauptbahnhof in den nächsten sechs Wochen nicht an. Im Nahverkehr fallen einzelne Züge aus. Die Regionalbahn 1, die zwischen Köln und Aachen unterwegs ist, soll in der ersten Bauphase aber so gut wie nicht betroffen sein, sagt die Deutsche Bahn. mehr...

Heinsberger Innenstadt gesperrt: Über 50 Elektrofahrzeuge gehen an den Start

In der Heinsberger Innenstadt findet heute die alljährliche E-Rallye statt. Über 50 Elektrofahrzeuge gehen an den Start. Auch Schirmherr und Bürgermeister Dieder wird mitfahren. Start und Zielpunkt der Rallye ist erstmals der Heinsberger Marktplatz.

Dort wird auch ein Solarwagen der RWTH Aachen ausgestellt, der bei der World Solar Challenge in Australien am Start gewesen ist. Der Sonnenwagen der Hochschule Bochum wird auf der Kurzstrecke unterwegs sein; außerdem werden innovative Ladetechniken für Elektrofahrzeuge auf dem Markt gezeigt. Die Heinsberg Innenstadt ist weitestgehend für den Verkehr gesperrt. Dort findet auch ein verkaufsoffener Sonntag statt. Start mehr...