News

Polizei sucht dreisten Dieb

Nach über anderthalb Jahren ohne Erfolg will die Polizei Heinsberg jetzt einen dreisten Dieb anhand von Bildern fassen.

Er hatte im Oktober 2014 Rettungskräfte im Einsatz beklaut. Während sie einen Verletzten aus dem Wagen ins Heinsberger Krankenhaus brachten, stahl er unter anderem ein Portmonee und ein Handy. Das Amtsgericht Aachen stimmte jetzt der Veröffentlichung von Bildern des Mannes zu. mehr...

Urteil in Babymord-Prozess gefallen

Ein Vater, der seinen Säugling aus Eifersucht stundenlang gequält, missbraucht und ermordet hat, ist in Mönchengladbach zu lebenslanger Haft verurteilt worden.

Die Richter am Landgericht stellten für den 26-jährigen zudem die besondere Schwere der Schuld fest. mehr...

Im Mai so wenige Arbeitslose wie seit 20 Jahren nicht

In weiten Teilen des 100'5 Reviers sind so wenige Menschen arbeitslos wie schon seit 20 Jahren nicht mehr.

Die Agentur für Arbeit meldet für die Städteregion Aachen und die Kreise Düren und Heinsberg einen Rückgang der Arbeitslosenquote auf 7,4 Prozent. mehr...

Überschwemmungen nach Starkregen

Starkregen hat am Abend das 100'5-Revier getroffen.

Im Kreis Euskirchen rückte die Feuerwehr zu etwa 125 Einsätzen aus. Betroffen waren vor allem das Stadtgebiet Mechernich und die Gemeinde Kall. mehr...

Bombendrohung bei Aachener KiTa

Bei der Aachener KiTa "Am Pappelweiher" ist heute am frühen Morgen eine Bombendrohung eingegangen.

Die KiTa-Leiterin informierte die Polizei und begang sofort mit der Evakuierung des Gebäudes. mehr...

Verdächtiger nach Brandstiftungen gefasst

Die Aachener Polizei hat nach zwei Wohnhausbränden von gestern morgen einen Tatverdächtigen festgenommen.

Der 34-Jährige Stolberger wird verdächtigt, die Brände auf einem Balkon und in einem Keller gelegt zu haben. mehr...

Autofahrer schläft vor roter Ampel ein

Die Polizei Düren ist am Sonntag zu einem Einsatz an der Kreuzung Euskirchener Straße/ Miesheimer Weg gerufen worden.

Hier fanden die Beamten einen Mann reglos am Steuer seines Wagens vor und riefen einen Rettungswagen und einen Notarzt. mehr...

Kabeldiebe am Aachener Bahnhof sorgen für Verspätungen

Weil emsige Kabeldiebe in der Unwetternacht am Aachener Hauptbahnhof zugeschlagen haben, gibt es Zugausfälle und Verspätungen.

Wie Bahnsprecher Dirk Pohlmann mitteilte, muss der Stellwerksbetrieb zur Zeit manuell geregelt werden. mehr...

Aquaplaning sorgt für Unfall auf der A44

Auf der A 44 in Höhe Alsdorf ist gestern Abend ein Auto von der Fahrbahn abgekommen.

Der Wagen überschlug sich mehrfach und prallte gegen ein Baum. Wie die Feuerwehr Alsdorf am Morgen mitteilte, blieb der Fahrer unverletzt. mehr...

Neue Baustellen in Aachen

In Aachen werden von heute an wieder an mehreren Stellen Baustellen eingerichtet.

Auf der Alt-Haarener Straße und auf der Trierer Straße wird jeweils die Asphaltdecke erneuert. mehr...