News

Tödliche Unfälle in Belgien

Bei schweren Unfällen sind in Ostbelgien am Wochenende vier Menschen ums Leben gekommen.

In Emmels in den belgischen Ardennen wurde ein Motorradfahrer aus Bütgenbach tödlich verletzt. Er hatte offenbar die Kontrolle über das Motorrad verloren und war gestürzt. Gestern Abend starben drei Menschen auf der Autobahn E42 Lüttich-Mons. mehr...

Bahnübergang wird saniert

Am Bahnübergang Tivolistraße in Düren wird ab heute der Straßenbelag saniert.

Die Tivolistraße ist deshalb die ganze Woche lang gesperrt, teilweise wird auch nachts dort gearbeitet. mehr...

Atomaufsicht rügt Betreiber von Tihange

Die belgische Atomaufsichtsbehörde hat den Betreiber des Atomkraftwerks Tihange gerügt.

Im Mai hat es demnach zwei Vorfälle im Reaktor 3 gegeben, die auf Nachlässigkeiten des Personals zurückzuführen waren. Das berichtet die Aachener Zeitung. Beide Vorfälle wertet die Atomaufsichtsbehörde als Störfälle der Stufe 1. Das ist am unteren Ende der Skalierung zwischen 0 und 7. mehr...

Atommeiler Tihange 2 läuft wieder

Der umstrittene belgische Atommeiler Tihange 2 ist seit gestern Abend wieder am Netz.

Betreiber Eletrabel hatte das nur rund 60 Kilometer von Aachen entfernete Kraftwerk Dienstag heruntergefahren. mehr...

20-jähriger Autofahrer bei Unfall getötet

Bei einem Unfall auf der Landstraße zwischen Wassenberg und Ratheim ist ein Mann aus Mönchengladbach gestorben.

Der 20-jährige war gestern Abend nach links von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. mehr...

Reaktor in Belgien wieder abgeschaltet

In der Nacht von Samstag auf Sonntag soll der umstrittene belgische Atomreaktor Tihange 2 wieder hochgefahren werden.

Der Reaktor war am Donnerstag abgeschaltet worden, nach Angaben des Betreibers, weil Wartungsarbeiten an einer Pumpe nötig gewesen seien. Eine Gefahr bestehe aber nicht. mehr...

Fußball kombiniert mit Hilfe für Blutkrebs-Patienten

Auf dem Schulhof der Willi-Fährmann-Schule Eschweiler spielen Schüler heute ein Fußballturnier - das Schools Out Soccer Turnier.

Dabei geht es nicht nur um den Sport, sondern auch um Hilfe für Blutkrebserkrankte. Ab 12 Uhr können sich Menschen ab 17 Jahren auf dem Schulhof als mögliche Stammzellenspender typisieren lassen. mehr...

Zeugen von Rangelei in Drogerie gesucht

Nach einer Rangelei im Drogeriemarkt im Aachener Hauptbahnhof sucht die Bundespolizei noch Zeugen des Vorfalls.

Am 24.06. hatten Mitarbeiter und Zeugen versucht, einen mutmaßlichen Ladendieb festzuhalten. mehr...

Flaschenwurf auf Streifenwagen

Unbekannte haben gestern Abend in Aachen eine Flasche auf einen Polizeiwagen geworfen.

Beim Abbiegen von der Peliserkerstraße in die Aretzstraße schlug die Flasche ins Autodach ein. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. mehr...

Nach Messerattacke Fahndung mit Phantombild

Die Polizei Mönchengladbach sucht jetzt mit einem Phantombild nach einem Unbekannten.

Er hatte in der Nacht zu gestern auf der Ludwigstraße in Mönchengladbach mit einem Messer auf einen 54 Jährigen eingestochen. Der Unbekannte flüchtete anschließend über die Waldhausener Straße in Richtung Alter Markt. Der Verletzte liegt noch auf der Intensivstation. mehr...