News

Programm der Kurpark Classix 2018 vorgestellt

Die Kurpark Classix gehören in Aachen mittlerweile fest in den Veranstaltungskalender. Ende August/Anfang September finden sie wieder statt.

Die Highlights in diesem Jahr: Konzerte von Revolverheld, Star-Tenor Rolando Villazón und Clueso.

Tickets könnt ihr schon kaufen, am einfachsten auf der Website der Kurpark Classix . mehr...

Heimklatsche für die Alemannia

Satz mit X, das war wohl nix - mit den drei Punkten für die Alemannia gegen den Bonner SC.

Im Gegenteil: Der Abstiegskandidat aus der früheren Bundeshauptstadt zog der Alemannia in wenigen Minuten "den Zahn" und gewann mit 4:2. Arda Nebi hatte die Aachener in der 20. Minute in Führung gebracht. David Bors traf aber für die Bonner dreimal in Folge - in der 43., der 45. und der 58. Minute. Jannik Stoffels setzte in der 79. Minute für die Gäste noch einen drauf. David Pütz traf in der Nachspielzeit zum 2:4. Aachen bleibt trotzdem vorerst Dritter. Wiedenbrück - mit drei Spielen weniger und zwei Punkte dahinter - kann aber vorbeiziehen. mehr...

Irrsinnige Fahrt auf der A 4

„Unsäglich und fern von Gut und Böse.“ So steht es wörtlich in einem Bericht der Polizei Köln. Grund war eine Verfolgungsjagd auf der A4.

Ein Fahranfänger aus Düren wollte an der Anschlussstelle Düren auf die Autobahn auffahren. Auf der rechten Spur fuhr aber ein LKW. Der LKW Fahrer sagte später, er hätte das Einfädeln nicht ermöglichen können, weil die mittlere Spur voll gewesen sei. Weil er nicht auf die Autobahn auffahren konnte, wurde der Autofahrer so sauer, dass er laut Zeugen den Lkw überholte und immer wieder versuchte, ihn ausbremsen. Als das gelang, soll der Autofahrer den LKW-Fahrer noch mit einem Messer bedroht haben. Die Polizei winkte beide später mehr...

Ladies in Black Trainerin jetzt auch bei der Nationalmannschaft

Die Trainerin des Damen Volleyball Bundesligisten Ladies in Black Aachen, Saskia van Hintum, ist jetzt Co-Trainerin der deutschen Frauen-Nationalmannschaft.

Saskia van Hintum daszu: „Ich freue mich auf diese neue internationale Herausforderung mit einer Mannschaft, die das Potential hat, sich in Richtung 2020 weiter zu entwickeln und darauf, meine Erfahrungen teilen zu können für das Land, in dem ich seit zwei Jahren mit viel Spaß arbeite.“ Das heißt aber nicht, dass sie in Aachen aufhört - bei den Ladies in Black wird sie auch in der nächsten Saison an der Seitenlinie stehen. mehr...

Betrunkene Jugendliche klauen Bagger

Vier Jugendliche sind letzte Nacht mit einem geklauten Radlader über das Gelände der Grundschule am Höfchensweg in Aachen gefahren.

Das war für die Anwohner nicht zu überhören, weil die Baggerschaufel über den Asphalt schepperte. Auch Polizisten staunten nicht schlecht, als die Baumaschine plötzlich vor ihnen auf den Luxemburger Ring abbog. Dort endete die Fahrt dann auch sehr abrupt. Die vier Jugendlichen versuchten noch zu Fuß zu flüchten, konnten aber aber wenig später geschnappt werden. mehr...

Besitzer von Diebesgut gesucht

Die Polizei Rhein-Kreis Neuss hat Einbruchsbeute sichergestellt und sucht jetzt die Besitzer auch im Kreis Heinsberg.

Die Bilder aller nicht zugeordneten Gegenstände findet ihr hier . mehr...

Aachen nimmt bis Mitte Juli 200 Flüchtlinge auf

Die Stadt Aachen nimmt bis Mitte Juli 200 weitere Flüchtlinge auf.

Und zwar 20 pro Woche. Das ist aber kein Problem, die Stadt hat genug Kapazitäten. Und noch dazu kann jetzt sogar mehr auf die Qualität der Wohnungen geachtet werden. mehr...

Tom I. ist 2019 Aachens Karnevalsprinz

Aachens neuer Karnevalsprinz heißt Thomas Müller.

Der Aachener Karnevalsverein hat ihn vorhin vorgestellt. Er regiert in der nächsten Karnevalssession die Narren unter dem Namen Tom I.

(Foto: AKV/David Lulley) mehr...

"Ein zweites Leben für Toni, den Schultornister" - Spendenaktion in Hückelhoven

Immer mehr Kinder leben in Armut und viele haben nichtmal das Geld für Schulmaterial.

Deshalb starten die Stadt Hückelhoven, Familienzentren und die Hückelhovener Tafel in diesem Jahr wieder die Aktion „Ein zweites Leben für Toni, den Schultornister“. Wenn ihr eure Schultaschen noch habt und die auch noch zu gebrauchen sind, könnt ihr die ab sofort spenden.

Abgegeben werden können die Tornister bei : Städtisches Familienzentrum Kindergarten „Traumland“, Sophiastr. 29, Hückelhoven, Tel. 02433-85928

AWO-Kindertagesstätte und Familienzentrum, Im Rhin 47, Hückelhoven, Tel. 02433-42430

AWO-Kindertagestätte und Familienzentrum, Venner Hof 19, mehr...

Alemannia-Fans sammeln Geld für ihre Mannschaft

Die Alemannia-Fans haben eine einmalige Aktion gestartet.

Die Alemannia Fans sind verrückt. Positiv verrückt. Das haben sie ja schon mehrfach bewiesen. Und jetzt auch wieder mit einer ganz kuriosen Aktion. Sie finden nämlich die aktuelle Mannschaft so toll, dass sie die unbedingt am Tivoli halten möchten. Dafür braucht´s aber Geld. In einer Facebookgruppe entstand dann die Idee Geld zu sammeln, Fans die mitmachen wollen konnten sich mit den Worten „ich auch“ melden. Und jetzt ist es offiziell, der Verein ist mit im Boot und es gibt ein Konto. Das ganze nennt die Alemannia jetzt „Investörchen“. Über 8000€ sind seit Mittwochabend schon zusammengekommen.

mehr...