Wirtschaft

Aktuelle Meldungen zum Thema Wirtschaft & Entwicklung bzw. Veränderung von Unternehmen im 100'5-Revier.

Insolvenzverfahren beginnt

Vor dem Amtsgericht Aachen soll heute das Insolvenzverfahren für die Großbäckerei Kronenbrot eröffnet werden.

Insgesamt arbeiten 1.200 Menschen für Kronenbrot, die Hälfte davon am Stammsitz in Würselen. Ziel des Insolvenzverfahrens ist es, das Unternehmen zu sanieren und alle Arbeitsplätze und Standorte zu erhalten. mehr...

Leicht höhere Arbeitslosigkeit während der Sommerferien im 100'5 Revier

Im Ferienmonat Juli hatten im 100'5-Revier etwas mehr Menschen keine Arbeit als noch im Juni.

Die Arbeitslosenqoute ist aber gleich geblieben bei 7,3 Prozent, so die Arbeitsagentur Aachen-Düren. Im Vergleich zum Juli 2015 sind etwa 3000 Menschen weniger arbeitslos in der Region. mehr...

Deutsche Bank schließt Filialen im 100'5 Revier

Die Deutsche Bank muss sparen. Und davon sind auch acht Filialen im 100'5 Revier betroffen: Im nächsten Jahr sollen die Geschäftsstellen in Stolberg und Erkelenz dicht machen. Außerdem sind Stolberg, Erkelenz, Süchteln, Bergheim, Krefeld-Bismarkplatz, Tönisvorst, Dülken und Kaldenkirchen betroffen.

Kunden dieser Banken müssen dann auf andere Filialen ausweichen oder aufs Online-Banking. Eine Umfrage unter ihren Kunden hat laut Deutscher Bank ergeben, dass die Hälfte aller Kunden online Bankgeschäfte erledigt und maximal ein Mal im Jahr eine Filiale aufsuchen würde. mehr...

Delhaize-Markt in Eupen wird übernommen und neu eröffnet

Ein Investorin aus St. Vith übernimmt im Oktober den Delhaize Markt an der Aachener Straße in Eupen. Dann wird das Gebäude umgebaut und im November soll es neu eröffnet werden.

DIe Investorin hat mehrere Supermärkte in Ostbelgien. Delhaize hatte im vergangenen Jahr entschieden, mehrere seiner Supermärkte in Belgien zu verkaufen. mehr...

Entspannte Lage auf dem Arbeitsmarkt im 100'5 Revier

Der positive Trend am Arbeitsmarkt in Deutschland spiegelt sich auch in den Zahlen der Arbeitsagentur Aachen-Düren wieder. Es gab im Juni knapp 800 Arbeitslose weniger im 100'5-Revier als noch im Mai.

Und: die Zuwanderung durch Flüchtlinge sorgt bisher nicht für Probleme auf dem Arbeitsmarkt in der Region. mehr...

Alsdorfer Burger King zieht um

Es war schon mehrfach ein Hin und Her rund um die Alsdorfer Burger King Filiale an der Kreuzung Luisenstraße/Kurt-Koblitz-Ring.

Die Aachener Zeitung berichtet heute: Burger King soll umziehen zum Rewe-Gelände an der Linnicher Straße in Neuweiler - also nicht weit weg vom aktuellen Standort. mehr...

Im Mai so wenige Arbeitslose wie seit 20 Jahren nicht

In weiten Teilen des 100'5 Reviers sind so wenige Menschen arbeitslos wie schon seit 20 Jahren nicht mehr.

Die Agentur für Arbeit meldet für die Städteregion Aachen und die Kreise Düren und Heinsberg einen Rückgang der Arbeitslosenquote auf 7,4 Prozent. mehr...

Aixtron vor Übernahme durch chinesische Investoren

Chinesische Investoren wollen den kriselnden Spezialmaschinenbauer Aixtron aus Herzogenrath kaufen.

Ein chinesischer Fonds hat dazu heute ein Angebot gemacht. Entlassungen würde es nicht geben, wenn die Aktionäre es annehmen, sagen die Investoren. mehr...

Mitarbeiter von Wohnwelt Pallen bekommen Abfindung

Lange wurde verhandelt, jetzt gibt es eine Einigung: Die Mitarbeiter von Wohnwelt Pallen in Würselen bekommen eine Abfindung.

Der Möbelriese XXXL hat Wohnwelt Pallen Ende letzten Jahres übernommen. mehr...

Vier-Sterne-Hotel in Düren geplant

Auf dem Gelände der ehemaligen Stadthalle in Düren soll ein Vier-Sterne-Hotel gebaut werden.

Die Pläne dazu sind nach jahrelangen Diskussionen fix. Schon in zwei Jahren könnte das 240-Betten-Haus eröffnen. Das Hotel wird zur Kölner Dorint Kette gehören. mehr...