Motorradfahrer tödlich verunglückt

Nach einem schweren Verkehrsunfall in Wassenberg ist in der vergangenen Nacht ein Motorradfahrer gestorben.

Wie die Polizei mitteilt, hatte ein Autofahrer auf der B221 gewendet, um rückwärts in eine Einfahrt zu fahren. Dabei habe er den herankommenden Motorradfahrer möglicherweise übersehen. Der fuhr nahezu ungebremst gegen das querstehende Auto und wurde dabei lebensgefährlich verletzt. Der Mann aus Wegberg wurde ins Krankenhaus gebracht, die Ärzte konnten sein Leben aber nicht mehr retten.

Mehr zum Thema Blaulichteinsätze