Banküberfall in Waldfeucht

In Waldfeucht ist heute Mittag eine Bank überfallen worden. Passiert ist das in der Brabanter Straße.

Der Täter steckte erbeutetes Bargeld in eine Jutetasche - und dann war er auf und davon. Er türmte durch den Hintereingang, sagt die Heinsberger Polizei. Es wurde natürlich sofort gefahndet, auch in den Niederlanden - bisher aber ohne Ergebnis.

Der Mann war laut Polizei etwa 50 Jahre alt, zirka 190 Zentimeter groß und hatte eine schmale Statur. Bekleidet war er mit einer dunklen Jacke, einer Jeans und er trug eine schwarze  Wollmütze.

Mehr zum Thema Blaulichteinsätze