Spendenaktion und schnelle Baumaßnahme nach tödlichem Unfall

Ein Zehnjähriger wurde vergangene Woche von einem LKW erfasst, als er über die Straße lief. Jetzt hat die Gemeinde Vettweiß zu einer Spendenaktion aufgerufen, um die Familie des Jungen finanziell zu entlasten.

Wer auch spenden möchte, kann das auf der Internetseite der Gemeinde Vettweiß tun. An der Stelle, an der der Unfall passiert ist, soll sich jetzt schnell etwas ändern. Die Bushaltestelle wird verlegt, damit Fahrgäste nicht mehr über die Bundesstraße laufen müssen.

Mehr zum Thema Vermischtes