Ponyverfolgung mit einer Kiste Möhren

Quelle: Polizei Aachen 

Zwei Zwergponys sind heute Vormittag in der Nähe von Vetschau ausgebüxt und auf die A4 zugerannt.

Die Polizei hielt sie davon ab, auf die Autobahn zu laufen. Polizisten und Bauern konnten die beiden Ausreißer dann mit Hilfe einer Kiste Möhren anlocken und ihnen wieder Zaumzeug anlegen. Auch wenn die Ponys kurze Beinchen haben – die Beamten haben ihr Sportprogramm von Hinterherrennen heute schon hinter sich.

Mehr zum Thema Blaulichteinsätze