Vermisstenmeldungen

Offizielle Vermisstenmeldungen der Polizeistellen aus dem 100'5-Revier.

Vermisste Jungs sind wieder da

Die Aufregung in Stolberg legte sich erst am späteren Dienstagabend.

Da waren Jason und Fabian, sechs und zehn Jahre alt, wieder bei ihren Eltern. Am Dienstagmorgen hatten die beiden die Schule geschwänzt und waren verschwunden. Wie vor ein paar Wochen schon einmal. Damals hatten sie sich auf den Weg nach Aachen gemacht. Und genau das taten sie auch gestern am Dienstag. Dort fielen sie am Nachmittag dann Polizisten auf, die sie zu den Eltern zurückbrachten. mehr...

Update: Bewohnerin eines Seniorenheims wieder da

Eine in Eschweiler seit gestern Nachmittag vermisste Seniorin ist wieder da.

Die Polizei hatte unter anderem mit einem Hubschrauber nach ihr gesucht. Jetzt gibt sie Entwarnung: die Frau hatte die Orientierung verloren und sich in einem Hotel einquartiert. mehr...

UPDATE: Vermisste Frau wieder aufgefunden

Die Polizei nimmt die Vermisstensuche nach einer Seniorin aus Würselen zurück.

Die 70-jährige Dame konnte am Samstagmorgen gegen 10.00 h in Kohlscheid aufgegriffen werden. Sie wurde nach Polizeiangaben zur medizinischen Betreuung ins Krankenhaus eingeliefert. mehr...

UPDATE: 39-jähriger Mann aus Aachen wieder da

Ein in Aachen vermisster 39-Jähriger ist wohlbehalten angetroffen worden.

Das hat die Polizei eben mitgeteilt und die Vermisstensuche deshalb zurückgenommen. Sie bedankt sich bei der Bevölkerung für die Mithilfe. mehr...

Update: Vermisste in Aachen ist zurück

Die in Aachen vermisste 75-Jährige Frau ist gefunden worden und es geht ihr gut.

Laut Polizei haben dabei viele Hinweise aus der Bevölkerung geholfen. Glücklich ausgegangen ist auch die Suche nach einem Vermissten in der Nacht im Raum Herzogenrath/Alsdorf. Der Mann wurde ebenfalls wohlbehalten aufgefunden. Bei der Suche hatte die Polizei auch einen Hubschrauber eingesetzt. mehr...

Junger Mann in Belgien vermisst

Die belgischen Behörden bitten um Mithilfe bei der Suche nach einem vermissten jungen Mann.

Antoine Bourdouxhe wurde zuletzt am Freitagnachmittag in Völkerich in der Gemeinde Bleiberg gesehen. Er ist vermutlich auf einem silbergrauen Fahrrad mit roter Gabel unterwegs und trägt einen beigefarbenen Rucksack bei sich. Der Vermisste ist schlank, ungefähr 1,70m groß, hat lockiges Haar und einen Stoppelbart sowie abstehende Ohren. Wer Hinweise geben kann wird gebeten, sich an die Nummer 0800 30 300 zu wenden. mehr...

UPDATE: 74-jähriger Mann aus Aachen wieder da

Ein 74-jähriger Mann, der in Aachen seit Mittwoch vermisst wurde, ist wieder da.

Er ist unversehrt in Eindhoven aufgegriffen worden. Die niederländische und die belgische Polizei hatten auch öffentlich mit Fotos nach ihm gesucht. Eine Passantin erkannte ihn, hielt ihn fest und rief die Eindhovener Polizei, die die Kollegen in Aachen verständigte. Die Polizei hatte gestern um Mithilfe bei der Suche nach dem Vermissten gebeten, nachdem er an seinem Ziel - einem Campingplatz in Gemmenich - nicht angekommen war. mehr...

84-Jähriger tot aufgefunden

Update: Der 84-jährige Peter Adams, der seit Sonntag (4. Juni), vermisst wurde, wurde am Nachmittag in Wegberg tot aufgefunden.

Nach ersten Erkenntnissen kann ein Gewaltverbrechen ausgeschlossen werden. Die polizeilichen Ermittlungen dauern zurzeit noch an. Der 84-Jährige verließ am Sonntagmorgen um kurz nach 7 seine Wohnung an der Straße "Am See". Zuletzt wurde er rund zwei Sutnden später am Wegberger Friedhof gesehen. mehr...

Benefizkonzert: Suche nach Dorota soll weitergehen

Vor über einem halben Jahr ist eine junge Frau aus Selfkant-Süsterseel spurlos verschwunden.

So lange es keine neuen Hinweise gibt, hat die Staatsanwaltschaft die Ermittlungen in dem Fall eingestellt. Freunde wollen aber weiter nach ihr suchen und haben dazu ein Benefizkonzert organisiert. Mit den Einnahmen soll die Familie bei der weiteren Suche nach der Vermissten unterstützt werden. Das Konzert findet heute Abend unter dem Motto "Gemeinsam für Dorota" im Cuba Club in Heinsberg statt. mehr...

30-jährige Frau vermisst

In Herzogenrath wird eine 30-jährige Frau vermisst.

Doris Kirchmeier wurde zuletzt gestern Mittag um halb 12 gesehen. Seitdem fehlt von ihr jede Spur. Sie ist etwa eins 60 groß, kräftig gebaut und hat mittellange, braune Haare. Sie trägt unter anderem Jeans und Turnschuhe mit einem auffälligen, weiß-gepunkteten Muster.

Hinweise nimmt die Kripo Aachen entgegen: Tel. 0241/9577-31201 oder 0241/9577-34210 mehr...