Verkehrsmeldungen

Unfälle, Staus, Blitzermeldungen, Verkehrsmeldungen aus dem 100'5-Revier. Von A wie  Aachen über Broichweiden, Geilenkirchen, Herzogenrath, Übach-Palenberg, bis zu Z wie Zweifall.

Kabelklau sorgt für Verspätung

Zwischen Herzogenrath und Übach-Palenberg hat die Bahn ab dem Montagmorgen stundenlang mit Vandalismus-Schäden zu kämpfen gehabt.

Die Züge fahren jetzt am Montagnachmittag aber größtenteils wieder pünktlich, so ein Bahnsprecher. An der Strecke waren Kabel für die Weichen und Signale gestohlen worden, die Linien RE 4 und RB 33 hatten deshalb Verspätung. mehr...

Großbaustelle in Aachen-Burtscheid

In Aachen wird am heutigen Montag eine selbst für Aachener Verhältnisse große Baustelle eingerichtet.

Elf Monate lang werden auf der Kurbrunnenstraße in Burtscheid Versorgungsleitungen und ein mehr als 100 Jahre alter Kanal erneuert. Das bedeutet: die Kurbrunnenstraße kann nur noch stadteinwärts befahren werden. Die Hauptverkehrsachse des Stadtbezirks wird zur Einbahnstraße. Stadtauswärts wird der Verkehr über den Krugenofen, die Eupener Straße und den Jahnplatz umgeleitet. Die Alternativ-Umleitung dürfte genauso voll werden - sie führt durch das Frankenberger Viertel. Die Bushaltestellen Gillesbachtal und Rosenquelle werden stadtauswärts ohne Ersatz aufgehoben mehr...

Stawag buddelt in Aachen im großen Stil

In Aachen startet in den nächsten Tagen eine der größten Baumaßnahmen in diesem Jahr.

Über einen Zeitraum von elf Monaten werden die Versorgungsleitungen von der Dammstraße bis zur Jägerstraße und der Kurbrunnenstraße bis zur Michaelsbergstraße erneuert. Außerdem wird ein alter Kanal ersetzt. Die Bauarbeiten dürften für Beeinträchtigungen im Verkehr sorgen, stadteinwärts werden die betroffenen Straßen zu Einbahnstraßen. Umleitungen sind geplant. mehr...

Bahnhöfe Geilenkirchen und Lindern werden umgebaut

Die Bahnhöfe Geilenkirchen und Lindern soll ab dem Sommer 2018 modernisiert und schöner gemacht werden.

Wie die Aachener Zeitung berichtet, wurde das im Bauausschuss von Geilenkirchen mitgeteilt. Unter anderem sollen die Bahnsteige angehoben werden. Außerdem sind Aufzüge zu den Mittelbahnsteigen geplant, die Bahnhöfe sollen auf diese Weise barrierefrei werden und größere Wartehäuschen bekommen. mehr...

Bis zu fünf Kilometer Stau nach Unfall auf der A44

Auf der A44 gab es gestern am späten Nachmittag einen Unfall, zwischen dem Autobahnkreuz Aachen und der Abfahrt Brand.

Ein LKW und ein Auto waren dort zusammengestoßen. Zwar wurde wohl niemand verletzt, es gab aber bis zu fünf Kilometer Stau in Richtung Broichweiden. mehr...

Andere Verkehrsführung am Wochenende im Autobahnkreuz

Am Autobahnkreuz Aachen könnte es an diesem Wochenende wieder zu Staus kommen.

Die südöstliche Brücke wird gesperrt. Hier wird der Fahrbahnbelag erneuert. Er soll griffiger werden. Betroffen sind Autofahrer, die auf der A44 von Belgien kommend in Richtung Niederlande und Aachen-Europaplatz abbiegen wollen. Sie werden über Broichweiden umgeleitet. Die Sperrung beginnt heute um Mitternacht und dauert voraussichtlich bis Sonntagabend um 8 Uhr.

mehr...

Junger Biker verunglückt

Ein 17-Jähriger ist zwischen Kesternich und Rurberg mit seinem Moped gestürzt und schwer verletzt worden.

Der Jugendliche hatte Sonntagnachmittag in einer Kurve die Kontrolle über das Moped verloren. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt flog ein Rettungshubschrauber den Jugendlichen ins Klinikum nach Aachen. mehr...

Europaweiter Blitzmarathon ist gestartet

Im belgischen und niederländischen Teil des 100'5-Reviers sollten Autofahrer heute wieder besonders vorsichtig sein.

Hier beteiligt sich die Polizei am europaweiten Blitzmarathon. Die Beamten kontrollieren bis 6 Uhr morgen Früh von 6 Uhr heute Morgen an den Verkehr und achten besonders auf Raser. Auch in Deutschland machen mehrere Bundesländer mit. Nordrhein-Westfalen ist allerdings nicht dabei. Hier sind zu viele Beamte mit dem bevorstehenden Bundesparteitag der AfD in Köln beschäftigt. mehr...

Weitere Baustelle im Aachener Kreuz

Im Aachener Kreuz wird heute auf der A 44 eine weitere Baustelle eingerichtet. In Fahrtrichtung Düsseldorf wird der Verkehr aus Richtung Belgien auf die Gegenfahrbahn gelegt.

Es ist dann nur eine Fahrspur in Richtung Düsseldorf und eine in Richtung Köln / Niederlande / Aachen frei. Während die Baustelle eingerichtet wird, kann es laut Straßen.nrw zu Behinderungen kommen. Ebenfalls heute sollen die Vorbereitungen für den Neubau der A4-Brücke von den Niederlanden zum Autobahnkreuz starten. Neben der A 544 wird dafür laut Straßen.nrw eine zusätzliche Fahrbahn in Richtung Autobahnkreuz errichtet. mehr...

Neue Phase des Umbaus im Aachener Kreuz startet

Im Autobahnkreuz Aachen starten heute neue Bauabschnitte.

Es geht um den sechsspurigen Ausbau des Kreuzes. Dazu wird die Verkehrsführung auf der A44 in Fahrtrichtung Belgien ab sofort auf eine Behelfsbrücke umgeleitet. Dort könnte es deshalb künftig Verkehrsbehinderungen geben. Nächste Woche beginnen dann Arbeiten auf der A44 in der Gegenrichtung nach Düsseldorf. mehr...