Verkehrsmeldungen

Unfälle, Staus, Blitzermeldungen, Verkehrsmeldungen aus dem 100'5-Revier. Von A wie  Aachen über Broichweiden, Geilenkirchen, Herzogenrath, Übach-Palenberg, bis zu Z wie Zweifall.

Schwertransporte kommen - Halteverbotsschilder beachten

Durch das 100'5 Revier fahren am Dienstag und Mittwoch zwei Schwertransporte.

Sie starten in Eschweiler und fahren über Stolberg, Aachen, Würselen, Alsdorf, Baesweiler und Linnich bis nach Erkelenz. Entlang der Strecke stehen Halteverbotsschilder. Wer sich an die nicht hält, riskiert, abgeschleppt zu werden. mehr...

Neue Sperrungen zum Wochenstart

Die Kreisstraße 9 zwischen Wassenberg und Myhl ist ab heute für voraussichtlich zwei Monate gesperrt.

Der Grund: Hier werden Radfahrstreifen eingerichtet. Die sollen an das bestehende Radwegenetz angeschlossen werden. Eine noch längere Sperrung startet heute auf der Monschauer Straße. Hier wird der letzte Abschnitt saniert, also der zwischen Eupen und Mützenich. Dauern soll das bis Ende Juni. So lange gilt eine Vollsperrung. mehr...

Testphase für grenzüberschreitende E-Tickets läuft

Aachen, Heerlen und Maastricht mit einem elektronischen Ticket. Wie gut das funktioniert, wird gerade im 100'5 Revier getestet.

Die grenzüberschreitenden Tickets sollen die Bereiche verbinden. Ist es erfolgreich, soll das Angebot noch ausgeweitet werden. Das Pilotprojekt läuft noch bis Ende März, NRW-Verkehrsminister Wüst hat sich gestern darüber informiert. Wer als Tester mitmachen möchte, kann sich im Internet auf der Website des AVV anmelden. Die ersten zwei mehr...

Eisfläche auf der Straße nach Rohrbruch

Die Straße „Auf der Hüls“ ist am Freitagmorgen gesperrt gewesen.

Da ist bei wohl bei einem Rohrbruch viel Wasser ausgetreten und zu einer großen Eisfläche gefroren. Die Straße war deshalb zwischen dem Kreisverkehr Charlottenburger Allee und Hofenbornstraße gesperrt. Mittlerweile ist das Eis beseitigt und die Sperrung ist wieder aufgehoben. mehr...

Sperrung auf der Landstraße wegen Baumfällarbeiten

Auf der Landstraße 223 zwischen Würselen-Birk und Bardenberg gibt es Donnerstag und Freitag eine Sperrung.

Da werden Bäume gefällt. Deshalb ist die Straße zwischen dem Kreisverkehr Birk und der Niederbardenbergerstraße dicht. Umleitungen sind ausgeschildert. mehr...

Um- und Ausbau der Euregiobahn geplant

Bei der Euregiobahn soll sich in den kommenden Jahren einiges tun.

Einmal soll die Bahn vom bisheren Diesel- auf einen Elektro-Antrieb umgerüstet werden. Außerdem soll die Euregiobahn ab 2019 bis Stolberg-Breinig fahren, zwei Jahre später dann auch nach Baesweiler. Und - auch wenn das noch eher Zukunftmusik ist - langfristig soll auch Eupen ans Netz der Euregiobahn angeschlossen werden. mehr...

Tunnelneubau in Aachen

Wenn auf dem Aachener Außenring gebaut wird, dann bedeutet das: große Verkehrsprobleme.

Deshalb ist diese Meldung für die Pendler in Aachen keine gute Nachricht: Der Tunnel zwischen dem Madrider Ring und der Adenauerallee ist so marode, dass er komplett neu gebaut werden muss. 10.000 Autos fahren normalerweise jeden Tag durch den Tunnel. Der Neubau wird also eine komplizierte Angelegenheit. Einen konkreten Zeitplan gibt es noch nicht. mehr...

Schon mehrere Unfälle wegen kaputter Ampel an Kreuzung

Sturm Friederike sorgt im Kreis Heinsberg auch noch ein paar Tage später für Ärger.

An der viel befahreren Kreuzung der B 221 und L 117 zwischen Wassenberg und Heinsberg ist die Ampel wegen des Sturms noch immer kaputt. Deshalb gab es schon Unfälle. Die Polizei weist darauf hin, dass die Ampel noch länger ausfällt und Fahrer deshalb die Vorfahrtsschilder beachten sollten. mehr...

Verband der Verkehrsunternehmen: Auslesen der Daten von E-Tickets der ASEAG nicht schlimm

Vor Kurzem hat sich ja herausgestellt, dass die E-Tickets mit einer App ausgelesen werden können.

Das ist aber nicht neu und auch nicht schlimm, sagt Daniel Ackers vom Verband der deutschen Verkehrsunternehmen. Auf der Karte sei demnach der Name und das Geburtsdatum drauf. Und die Daten stehen ja auch auf den alten Papiertickets. Damit entsprechen die Tickets der ASEAG den bundesweiten Datenschutzrichtlinien. Technisch sei es sowieso nicht möglich aus einer Entfernung die Daten des E-Tickets mit der App auszulesen, so Daniel Ackers. Dazu müsste man das Ticket in der Hand halten. Zudem soll die App, mit der die Daten ausgelesen werden können, sogar von mehr...

Schneefall bremst Berufsverkehr aus

Der Schneefall hat heute Morgen im 100'5 Revier dafür gesorgt, dass es im Berufsverkehr öfter mal länger gedauert hat.

Die Aachener Polizei sagt, dass die Autofahrer in der Stadt und der Städteregion wegen des Wetters vorsichtiger unterwegs waren. Besonders viele Unfälle habe es nicht gegeben. Im Kreis Heinsberg hat die Polizei zehn Unfälle gezählt – alles Blechschäden. Auf der A 46 bei Hückelhoven und bei Dremmen gab es heute Morgen zwei Unfälle – laut Autobahnpolizei wurde dabei aber auch niemand verletzt. mehr...