Umwelt

Meldungen zum Thema Umwelt im und um's 100'5-Revier.

Atommeiler Tihange 2 läuft wieder

Der umstrittene belgische Atommeiler Tihange 2 ist seit gestern Abend wieder am Netz.

Betreiber Eletrabel hatte das nur rund 60 Kilometer von Aachen entfernete Kraftwerk Dienstag heruntergefahren. mehr...

Anti-Tihange-Flashmob am Aachener Europaplatz

Die Aachener Grünen haben heute Nachmittag einen Flashmob mit vielen gelben Regenschirmen veranstaltet. Das Ziel: Das Atomkraftwerk im belgischen Tihange abschalten.

Erst gab es eine Kundgebung und anschließend traf man sich dann am Aachener Europaplatz. mehr...

Tihange 2 wieder am Netz

Nach knapp einer Woche läuft seit der vergangenen Nacht der umstrittene belgische Atomreaktor Tihange 2 wieder. Die Anlage war vom Netz genommen worden, weil es Probleme gab mit einem defekten Motor.

Erst Anfang der Woche waren Dutzende Politiker - auch aus dem 100'5-Revier - bei der EU Komission in Brüssel und haben mehr Infos gefordert über den Meiler Tihange 2, den sie nicht für sicher halten. mehr...

Tihange 2 wegen technischem Defekt vom Netz

Ein technischer Defekt war Schuld daran, dass der belgische Pannenreaktor Tihange 2 am Freitag Nachmittag abgeschaltet werden musste.

Ein Antriebsmotor von Dampfturbinen im nicht-atomaren Teil des AKW ist kaputt, sagt der Betreiber Electrabel. Nächste Woche soll Tihange 2 wieder hochgefahren werden. mehr...

Atomreaktoren Doel dürfen bis 2025 laufen

Die Atomreaktoren Doel 1 und Doel 2 bleiben wahrscheinlich bis mindestens 2025 am Netz.

Das belgische Parlament hat gestern Abend in einer Abstimmung die Laufzeitverlängerung erlaubt. mehr...

Eschweiler verpasst Einrichtung der Umweltzone

Die Stadt Eschweiler setzt die seit heute geltende Umweltzone vorläufig aus.

Der Grund: Es stehen noch keine Schilder, die auf die Umweltzone hinweisen. mehr...

EU: Top Wasser-Qualität der Badeeseen im 100'5 Revier

Die meisten Badeseen im 100'5 Revier haben eine sehr gute Wasser-Qualität. So steht es in einem Bericht der EU.

Gleich mehrmals gabs die Bestnote. mehr...

Atommeiler Tihange und Doel wohlmöglich mit fehlerhaften Stahlteilen

In den umstrittenen belgischen Kernkraftwerken Tihange und Doel könnten Medienberichten zufolge fehlerhafte Stahlteile verbaut sein.

Belgische Tageszeitungen berichteten am Samstag darüber. Der Betreiber Electrabel will sich dazu erst äußern, wenn Untersuchungsergebnisse vorliegen. mehr...

Land NRW erlaubt Verteilung von Jodtabletten

Das Land NRW erlaubt den Kommunen im 100'5 Revier die Verteilung von Jodtabletten an alle Haushalte.

Das ist das Ergebnis von Gesprächen zwischen Innenminister Ralf Jäger und Vertretern der Stadt Aachen, der Städteregion und der Kreise Heinsberg, Düren und Euskirchen. Bisher hatte das Land sich an den Vorschlag der Stahlenschutzkomission gehalten und sich für eine zentrale Lagerung der Tabletten ausgesprochen. Hintergrund der Diskussion sind immer größere Zweifel an der Sicherheit der belgischen Atomreaktoren in Tihange und Doel unweit der Grenze. Mehr dazu gibt es auch bei uns heute Nachmittag im Programm um kurz nach 5 Uhr. mehr...

Baumschädlinge werden aus der Luft bekämpft

Auf der A44 zwischen dem Kreuz Neersen und der Anschlussstelle Forstwald, auf der A52 zwischen Schiefbahn und Schwalmtal und auf der A61 zwischen Kaldenkirchen und Güdderath sind heute Hubschrauber unterwegs.

Sie sollen Baumschädlinge bekämpfen. Die Aktion ist von 8 bis 14 Uhr geplant. Damit der Autobahnverkehr nicht gefährdet oder abgelenkt wird, begleitet eine so genannte bewegliche Baustelle die Helikopter. mehr...