Externe Experten werden ins Kernkraftwerk in Tihange geholt

Zwei Experten für Kernenergie aus Frankreich sollen dabei helfen, Sicherheitsprobleme im umstrittenen belgischen Atomkraftwerk Tihange zu lösen. Der Betreiber hat die beiden engagiert.

Einer war früher Chef der französischen Atomaufsichtsbehörde, der andere Manager bei einem Stromkonzern.

 

Mehr zum Thema Umwelt