Stolberg

Polizei schnappt mutmaßlichen Einbrecher

Die Polizei hat in Stolberg einen mutmaßlichen Einbrecher festgenommen.

Mindestens viermal soll der 23-Jährige letzte Woche versucht haben, Haustüren auf der Atsch und in Münsterbusch aufzuhebeln. Der Verdächtige sitzt schon in Untersuchungshaft, die Ermittler untersuchen jetzt, ob er vielleicht für noch mehr Einbrüche in Frage kommt. mehr...

Wieder Zigarettenautomat gesprengt

Die Serie von Zigarettenautomatensprengungen in der StädteRegion Aachen geht weiter.

Den jüngsten Vorfall gab es heute Morgen in Stolberg. Die unbekannten Täter schlugen gegen 4.45 Uhr in der Hastenrather Straße im Stadtteil Donnerberg zu. Sie beschädigten den Automaten offenbar mit Böllern. Dabei erbeuteten sie aber weder Geld noch Zigaretten.

Schon in der vorletzten Nacht wurde in Eschweiler ein Zigarettenautomat gesprengt. Hier konnten die Täter die Geldkassette mitnehmen. Und in der Nacht auf Freitag wurde ein Automat in Herzogenrath schwer beschädigt.Dabei wurde aber nichts erbeutet. Ob es sich immer um dieselben Täter handelt, kann die Polizei mehr...